Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wir haben 2 hunde und die erst hündin war früher sozial und jetzt beist sie alle

  
isabelle schrieb am 10.10.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse:Collie Schäferhund Chow Chow Mix

Geschlecht: Weiblich

Alter: 4 1/2

kastriert: Nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------

Also wir haben 2 Hunde einmal die oben stehende und einmal eine Schäferhund Hündin (die oben genannte war der erst Hund) . Beide waren früher sehr sozial nur die Collie Mix Dame beißt jeden anderen Hund und wir wissen nicht warum! Wir nehmen sie immer wenn wir andere Hunde sehen an die Leine weil ohne würde sie den anderen Hund bestimmt total beißen bis er aufgiebt und das ist ja nicht die Lösung. Sobald keine Hunde mehr in Sichtweite sind ist sie der liebste Hund den es giebt.

Bitte helft uns!!!



Und noch was wenn ich mit der Mix dame(Rouby) spielen möchte geht es nicht weil der schäferhund(Luna) immer dazwischen geht ich hab schon viel ausprobiert mit nem eigenem spielzeug für jeden aber es klappt nicht denn sobald Luna da ist oder zuhören ist hat Rouby keine Lust mehr und legt sich hin aber das ist wegen der Rangordnung. Ich brauche da eine Lösung wie ich mit beiden gemeinsam spielen kann weil wenn ich luna sitzen lasse und mit rouby spiele geht es nicht weil luna eifersüchtig ist also was kann ich tun???!!!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 16.10.2012

    Hallo Isabelle,


    ihr habt zu Hause anscheinend ein Rangproblem. Das muss sich unbedingt ein Profi vor Ort anschauen! Es ist nicht so, dass ich nicht helfen möchte, aber eine Ferndiagnose ohne die Hunde und den Halter in der Situation zu kennen, ist schwer und auch sehr gefährlich. Bitte ruf dir einen Hundeverhaltenstherapeuten, der gewaltfrei arbeitet. Die Investition lohnt sich und du bekommst es viel viel schneller in Griff, als wenn du es alleine und wohlmöglich falsch versuchst. Alles Gute!


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aggression gegenüber Hunden und Männern

Mein hund kommt aus portugal mit 6 Monaten kam sie zu uns. Ws gibt... mehr

Zwicken von Menschen

Hallo, haben unsere Yuna seit 2 1/2 Wochen aus dem Tierheim geholt... mehr

Boxer ( 2 ) schnappt nach meinem Sohn (11 Monate )

Hallo. Ich habe Angst. Wir haben einen 2 Jahre alten Boxer OEB... mehr

Hund beschützt zu sehr, was kann ich tun?

Hallo. Mein Hund hat einen sehr ausgeprägten Schutzinstinkt. Es geht... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.