Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Was möchten Sie fragen? Wo fang ich an.Warum so einiges passiert,wann auch immer.

manuela-pavelko schrieb am 09.07.2011
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Bolonka ist heute 11 Monate,sie ist verwönt und und und .Aus heiteren Himmel knurrt ,bellt sie große Hunde ,Kinder ;Männer an.Wenn ihr was an mir nicht passt,schnappt sie mir in die Versen.Sie läst sich streicheln und plötzlich wird sie sauer ohne Grund und fletscht die Zähne mit knurren und bellen . In der Hundeschule war sie nicht ,besser doch???L:G:Manuela

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 19.07.2011

    Hallo Manuela,

    wie du schon schreibst, ist dein Hund zu sehr verwöhnt. Du solltest das unbedingt unterlassen. Spätestens jetzt müsstest du mit einem vernünftigen Training anfangen. Dein Hund hat ein Rangordnungsproblem. Wenn er nicht mehr gestreichelt werden will oder wenn ihm etwas nicht passt, dann zeigt er das indem er bellt oder zuschnappt. Egal ob Hundeschule oder Hundetrainer - du brauchst eine proffesionelle Hilfe. Gerade weil dich dein Hund ja schon selber anknurrt und nach dir schnappt.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Knurrt Kinder an

Hallo, unser Hund 5 Monate knurrt unsere Kinder an ohne das sie ihm... mehr

Knurren

Hallo, Bei meinem Rüden tritt gelegentliches Knurren und fletschen... mehr

Beisst Familienmitglieder

Unser Rüde, ein kleiner Münsterländer, 8,5 Jahre alt, war immer... mehr

Beist immer in die hände

Mein Hund Oscar (Owtscharka-Labradormix) beist beim Spielen immer in... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.