Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Was mach ich, wenn mein Hund, mein Kind amknurrt?

  Berlin
cherrycoke420 schrieb am 25.11.2013   Berlin
Angaben zum Hund: Rottweiler, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wir haben Chico jetzt seit Juli , aus recht unzureichender Haltung übernommen. Er ist mit Kindern aufgewachsen. Er ist auf Spaziergängen gut leinenführig und auch im sozialverhalten mit anderen freundlich und neugierig. Eigentlich ein Traumhund.....wären da nicht diese Situationen , die mir Sorge machen..... Wenn unsere kleine Tochter (2j.) ihn streicheln möchte (nur unter Aufsicht und Anleitung) , dann brummt er , zieht dabei auch manchmal ganz leicht die Lefzen hoch. Was kann ich machen? Soll ich Hund und Kind voneinander fernhalten? Wäre eigentlich schade....

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 26.11.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Hallo,

    das Verhalten, das Sie bei Ihrem Hund beobachten, hört sich nach Aggressionsverhalten an. Ihr Hund meint das nicht bösartig. Er zeigt damit nur an, dass ihm die Situation unangenehm ist. Warum dies so ist, kann verschiedene Gründe haben, bspw. Schmerzen (auch bei einem jungen Hund möglich), zu wenig Erfahrungen mit so kleinen Kindern, schlechte Erfahrungen oder Überforderung mit Kindern beim Vorbesitzer etc.

    Meine Empfehlung an Sie:
    - Vermeiden Sie vorerst problematische Situationen, d.h. lassen Sie Kind und Hund nicht so nah aneinander, dass Ihr Hund dieses Verhalten zeigt.
    - Kontaktieren Sie einen verhaltenstherapeutsich tätigen Tierarzt in Ihrer Umgebung, der mit Ihnen schrittweise daran arbeitet, dass Ihr Hund sich in diesen Situationen wohl fühlt und sein Verhalten ändert.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

  • cherrycoke420
    cherrycoke420
    schrieb am 26.11.2013

    Danke, für die schnelle Antwort. Ich werde ihre Tipps auf jeden Fall befolgen. LG

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 26.11.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Viel Erfolg! Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund schnappt grundlos nach Menschen

Hallo, seit drei Wochen haben wir eine fünfjährige Schäferhündin von... mehr

Weshalb möchte mein Hund manche Menschen angehen

Beim Spazierengehen kommt es vor das mein Hund an der Leine ohne... mehr

Was tun

Mein Hund knurt in moment bei jeder kleinigkeit rum bei Fahrrad... mehr

Schnappen nach Besitzer/in

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Freundin, die eine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.