Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Was kann ich tun, damit mein Hund sich von uns seine Fleischknochen wegnehmen lä

tamara-cinquina schrieb am 18.07.2013
Angaben zum Hund: Mittelgroßer Mischling, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wir wollten unserem Hund demletzt einen Fleischknochen wegnehmen, da dieser sehr klein war. Da sie ihre besonderen Peckereien immer verteidigt, aber wir es mit einem frischen Fleischknochen als Tauschaktion versucht.
Leider hat dies nicht funktioniert. Sie hat 2 Mal gebissen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 18.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    wenn Ihre Hündin Sie bereits gebissen hat, empfehle ich Ihnen dringend:
    - alle Problemsituationen vorerst komplett zu vermeiden
    - das Problemverhalten unter Anleitung eines verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarztes auszuarbeiten.

    Ansprechpartner für ein Training vor Ort nenne ich Ihnen gerne. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in einem solchen Fall keine Möglichkeit besteht, Tipps auf Entfernung zu geben.


    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Knurrt Kinder an

Hallo, unser Hund 5 Monate knurrt unsere Kinder an ohne das sie ihm... mehr

Knurren

Hallo, Bei meinem Rüden tritt gelegentliches Knurren und fletschen... mehr

Beisst Familienmitglieder

Unser Rüde, ein kleiner Münsterländer, 8,5 Jahre alt, war immer... mehr

Beist immer in die hände

Mein Hund Oscar (Owtscharka-Labradormix) beist beim Spielen immer in... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.