Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Warum knurrt und beißt mein Hund andere Menschen wenn sie ihn streicheln?

  
viola schrieb am 08.11.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Mischling (evtl weißer Schäferhund dabei)

Geschlecht: männl

Alter: 5 Monate

kastriert: nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

Er knurrt alle Leute an, die ihn streicheln während er liegt. Vorallem am Rücken ist er da sehr empfindlich. Einmal hat er sogar gebissen, als er einen anstrengenden Tag hinter sich hatte. Er macht das bei allen Leuten, außer bei mir. Anfangs hat er es aber bei mir auch gemacht, bin ich ihm gezeigt habe dass ich der Chef bin. Was soll ich nur tun?! Bin voll verzweifelt.-----------------------------------------------------

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 09.11.2012

    Hallo Viola,


    ohne deinen Hund zu kennen, ist genau diese Art der Ferndiagnose natürlich sehr schwer.


    Aus welchem Grund auch immer, möchte dein Hund nunmal nicht von fremden gestreichelt werden und es ist schade, dass du ihn immer wieder dazu zwingst. Besser wäre, wenn er freiwillig zu den Leuten gehen würde und die Leute ihn dann streicheln. Meist lassen sich Hunde sehr gut mit Leckerchen bestechen, aber wie schon gesagt, eine Ferndiagnose ist hier sehr schwierig und das Verhalten deines Hundes kann auch andere Gründe haben.


    Ruf am besten mal einen Hundeverhaltenstherapeuten, der sich deinen Hund live anschaut. Der Profi kann dir dann sofort sagen, warum dein Hund so reagiert und was du richtig oder falsch machst.


    LG

  • Viola_Moro
    Viola_Moro
    schrieb am 09.11.2012

    Danke für die schnelle Antwort! Aber ich würde gerne noch etwas sagen bzw noch eine Frage stellen, und zwar ist es ja garnicht so dass ich ihn dazu zwinge sich von anderen streicheln zu lassen. Er geht sehr gerne auf Leute zu und mag auch meine Mitbewohner, meine Freunde und Familie total gerne und spielt gerne mit ihnen, aber sobald er irgendwo LIEGT oder SITZT und jemand von ihnen berührt ihn, wird er böse. Ich verstehe das wirklich nicht! Ist er unsicher?! Wenn ich ihn streichle und mit ihm kuschle während er liegt stört ihn das überhaupt nicht, im Gegenteil. Also kann es doch nicht an der Berührung selbst liegen, oder? Er liebt meine Mutter sehr, trotzdem hat er ihr in die Hand gebissen als sie ihn am Kopf kurz streicheln wollte während er herumlag. Ich weiß nicht was sein Problem ist..

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 12.11.2012

    Hallo Viola,


    dein Hund möchte anscheinend in dem Moment nicht gestreichelt bzw. gestört werden. Bei dir ist es was anderes, weil du für deinen Hund der Rudelführer bist. Es wäre besonders schlimm, wenn er bei dir genauso reagieren würde. Denn das würde bedeuten, dass er dich nicht als Rudelführer sieht. Also lieber so rum als anders herum :)


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Gassi gehen

Wenn wir Gassi gehen, geht er mit ohne Leine und bei uns an der... mehr

Inaktzeptanz freund der tochter

Hallo meine smilla ist aus Rumänien seit 9 Jahren bei uns seit ca 4... mehr

Plötzliches Brummen

Hallo Meine Französische Bulldogge (3jähriger Rüde) brummt mich... mehr

Hund

Hallo habe mal ne Frage mein hund ist ein ganz lieber verschmusster... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.