Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Unser Hund knurrt die Hunde und kleines Kind meiner Schwester an

  Rheinland-Pfalz
Mika schrieb am 04.12.2016   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Samojede, männlich, nicht kastriert, Alter 1-3 Jahre

Hallo zusammen,
ich/wir sind wirklich ratlos und können das Verhalten unseres Hundes nicht nachvollziehen.
Ich und mein Freund haben einen Samojeden-Rüden, geb. 08/2014. Wir haben ihn mit 8 Wochen bekommen. Er ist schon mit vielen Hunden in der Hundeschule oder im Urlaub zusammen gekommen und es gab noch nie Probleme. Er spielt immer schön und ist gut vertäglich mit jedem Hund. Nur an der Leine hat er mit so manch einem Probleme..
Wir haben ihn auch damals gleich mit dem Hund meiner Schwester zusammengeführt. Das hatte alles gut geklappt. Die beiden haben immer schön gespielt.
Als unser Hund dann ca. 1 Jahr alt war, hat er von Heute auf Morgen den Hund meiner Schwester angeknurrt.
Ich weiß nicht ob das der Grund ist aber es gab kurze Zeit einen Vorfall, der sah so aus:
Wir waren alle zusammen mit den Hunden bei meiner Mutter zum grillen eingeladen. Der Hund meiner Schwester ist ziemlich futterneidig und es viel zweimal Essen vom Tisch und beide Hunde sind hin. Jedesmal ist der Mops meiner Schwester ausgerastet und auf unseren Sammy los. Er hat ihm dabei nicht verletzt o.Ä. und er ist ein älterer Mops, er kann kaum Schaden anrichten. Ich bin jedoch trotzdem ziemlich verschrocken. In dem Moment ist unser Sammy weggegangen und hat und von weiterer Distanz beobachtet. In dieser Zeit hat das dann mit dem knurren angefangen. Sobald er den Mops sieht, knurrt er, stellt sich an mir auf (als hätte er Angst oder wäre unsicher). Nach ein paar Monaten kam dann aber etwas womit ich überhaupt nicht klar komme. Sobald die Tochter meiner Schwester kommt (3 Jahre alt) macht er nun das selbe. Er knurrt, dreht den Kopg weg usw. Ich kann ihn ja nicht für sein knurren bestrafen und muss ihn immer wegbringen. :( Nun hat meine Schwester einen kleinen Welpen bekommen. Mika hat ihn gesehen und sofort das gleiche Spiel. Mit meiner Schwestsr kommt er super aus und will immer zu ihr aber nun knurrt er beide Hunde und meine Nichte an. Mit Kindern kommt er normalerweise auch gut klar.

Ich bin echt ratlos und verzweifelt.

Ich hoffe mir kann jemand helfen..

Liebe Grüße
Kristin

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Mika
    Mika
    schrieb am 04.12.2016

    Ich weiß nicht ob das der Grund ist aber es gab kurze Zeit *vorher einen Vorfall, der sah so aus:
    Der Hund meiner Schwester ist ziemlich futterneidig und es *fiel zweimal Essen vom Tisch und beide Hunde sind hin.

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Kristin,
    leider ist es nicht möglich, aus der Entfernung zu beurteilen, warum Ihr Hund knurrt. Um aber schlimmeres zu verhüten, bitten Sie doch Ihre/n Hundetrainer/in, sich das ganze einmal anzusehen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bellt und fletscht die zähne

Hallo, wir haben seid 3 Wochen einen kleinen Strassenhund aus... mehr

Hund knurrt Kleinkind an

Hallo! Und zwar haben wir mit unserer kleinen französischen... mehr

Franz.bull 6 monate macht stress

Guten Tag . Wir haben ein kleines problem und wissen leider nicht... mehr

Beschützerinstinkt

Hallo! Ich habe eine kleine Husky-Hündin und sie ist 1 1/2 Jahre... mehr