Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Thema: Aggression

  
melissa_gerzic schrieb am 31.03.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag.
Ich weiß einfach nicht mehr wo mir der Kopf steht. ich und mein Mann haben uns einen Malteser Welpen gekauft klar bisschen rum zwicken und verspielt sein ist alles kein Problem aber er flippt richtig aus man sagt aus er ist aggressiv knurrt schnappt richtig nach dir Blutige Hände alles mögliche. Man geht mit ihm Spatzieren erstmal beisst er die ganze Zeit an der Leine ok dann fängt er an mich richtig ganze Zeit zu attackieren beißt mir in denn Fuß dreht sich mit Steifen Schwanz in kreis 10-15 mal knurrt und Bellt während dessen man kann ihn dann garrnicht richtig beruhigen ich warte dann die ganze Zeit bis er sich beruhigt hat. spatziergang fortgesetzt er macht weiter jeder spatziergang ist einfach mühsam . Zuhause er möchte immer das letzte Wort haben er beißt beißt beißt dann zwick ich ihn zurück und er macht das so lange bis ich aufhöre und wenns mir dann reicht sperre ich Ihn alleine ins Zimmer und dann wenn er wieder kommt ist er normal
BITTE UM HILFE. DANKE

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 01.04.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Melissa,
    indem Sie NEIN, evtl. AUS sagen, vielleicht auch schimpfen, steigert er sich noch mehr in das Verhalten weil Hunde, schon gar nicht Welpen, unsere Sprache nun mal nicht verstehen.Wenn Sie ihn dann auch noch zwicken spielen Sie aus Hundesicht super mit.
    Hören Sie deshalb SOFORT und JEDESMAL KOMMENTARLOS mit dem Spiel auf, gehen vielleicht sogar aus dem Zimmer. Einmal, zweimal, zehnmal wird wahrscheinlich nicht reichen. Tun Sie das deswegen so lange, bis er es verstanden hat. In der Hundeerziehung braucht man mitunter sehr viel Geduld.
    Genau das gleiche Spiel draußen. Wenn Sie versuchen, ihn verbal zu beruhigen, steigert er sich immer mehr rein denn Sie spielen ja mit.
    Bleiben Sie JEDESMAL sofort stehen, halten ihn von sich weg, damit er nicht beißen kann, reden nicht und schauen ihn auch nicht an.
    Hat er sich beruhigt, gehen Sie weiter.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de


Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund hat keinen Respekt :(

Hallo, Guten Morgen. Meine Freundin und ich haben einen Hund Old... mehr

Hund beißt in Füsse von anderen

Wir haben einen kleinen Mischlingshund. Ich kenne meinen Partner... mehr

Unsicherer und dadurch agressiv und bissiger Hund

Hallo, seit etwa anderthalb Monaten bin ich Besitzerin eines... mehr

welpe beißt und hört nicht auf :(

hallo :) unser welpe ist jetzt seit 1 1/2 wochen bei uns und fast... mehr