Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Sie reagiert auf alles mit bellen, Knurren und Zähne fletschen

  Nordrhein-Westfalen
kathy1306 schrieb am 16.04.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

guten Tag,
Mein Hund reagiert auf manche Hunde mit tierischem bellen, andere wiederum mag sie sehr. Ich könnte sie ohne Leine laufen lassen, denn gehorchen tut sie an sich super.
Das größte Problem allerdings sind Fahrräder & Mottorroller-Räder.
Sie wird richtig aggressiv Und von dem Postboten wollen wir mal gar nicht anfangen, da braucht sie nur das Fahrrad hören und rastet zu Hause völlig aus. Ich würd so gern entspannt mit ihr gehen und auch laufen lassen. Sie ist ein so lieber Hund. Mein Sohn (10 monate) kann alles mit ihr machen ohne das sie nur mit der Wimper zuckt. Aber beim Postboten, Fahrrädern und Co ist vorbei. Sie zieht und zerrt an der Leine, bellt, klafft, fletscht die Zähne und sobald das Fahrrad oder die Person zu nah kommen versucht sie zu schnappen. Es ist wirklich schlimm.. In der Hundeschule war sie vorbildlich. Hat keinem Hund was getan und sobald sie von der Leine kommt sind auch Hunde die sie eher weniger mag völlig uninteressant. Ball spielen liebt sie und lenkt sie von allem ab, nicht aber vom Postboten oder Rädern :( ich weiß nicht mehr weiter.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 17.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Kathy,
    das ist leider ein Problem, welches online und ohne die Situationen gesehen zu haben, kaum bis nicht zu therapieren sind. Es geht hier ja auch um die Sicherheit Ihres Hundes und der Menschen um Sie herum.
    Wenden Sie sich am besten an einen Fachmann bezüglich Aggressionsverhalten in Ihrer Nähe. Parallel dazu trainieren Sie bitte schonmal, dass Ihr Hund einen Maulkorb problemlos tragen kann, damit das Training entsprechend durchgeführt werden kann.
    Sorry, aber das ist etwas, was zu Hause bei Ihnen trainiert werden muss.
    Gruß
    Andrea

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zwicken von Menschen

Hallo, haben unsere Yuna seit 2 1/2 Wochen aus dem Tierheim geholt... mehr

Boxer ( 2 ) schnappt nach meinem Sohn (11 Monate )

Hallo. Ich habe Angst. Wir haben einen 2 Jahre alten Boxer OEB... mehr

Hund beschützt zu sehr, was kann ich tun?

Hallo. Mein Hund hat einen sehr ausgeprägten Schutzinstinkt. Es geht... mehr

Mein Hund knurrt mich an

Ich habe seit ein paar Wochen ein Problem mit meinem Hund. Ich komme... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.