Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Rüde reagiert aggressiv auf Kleinkind

  Rheinland-Pfalz
Sweetheart381 schrieb am 02.05.2016   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Labrador Retriever, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Mein Rüde fängt an zu knurren sobald meine fast 18 Monate alte Tochter
den Raum betritt. Dies ist nicht immer der Fall genauso lieb kann er sein.
Welche Möglichkei besteht das Verhältnis zu verbessern?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 04.05.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Klein Sabrina,
    bitte sorgen Sie dafür, dass Hund und Kind keinen Moment unbeaufsichtigt zusammen sind. Sorgen Sie weiterhin dafür, dass das Kind den Hund komplett in Ruhe lässt.
    Als letztes bitte suchen Sie sehr schnell einen guten Trainer, Verhaltenstierarzt auf, der die Situationen mit Ihnen beurteilt.
    Sollten Sie sich unsicher sein, sichern Sie Ihren Hund mit einem Maulkorb.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund schnappt, zwickt und bellt mich an

Hallo, Nestor ist jetzt gut sieben Monate alt. Wenn ihm etwas nicht... mehr

Wie verhinder ich beißen?

Guten tag. Seit 2 Wochen lebt meine nun 13 Wochen alte Hündin bei... mehr

Reagiere ich korrekt auf das bellen meines hundes?

Guten abend! Mein hund bellt leider wenn er menschen sieht. Egal... mehr

Ausraster beim Rausgehen

Hallo, mein 8 Monate junger Rüde macht etwas sehr setsames. Es... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.