Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

regresspflichtig

zauberfee2011 schrieb am 06.07.2016
Angaben zum Hund: chivava/jack russel, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Sass gestern mit meinem hund auf einer terrasse.er war angeleint und zwar kurz gehalten.ein Fußgänger ging sehr nah an ans vorbei.er berührte mich beinahe.mein hund erschrak,sprang auf und kniff ihm ins hosenbein.hatte leichte Abdruck und kleine wunde.rastete aus und meinte mein hund seih gemeingefaehrlich und muesste maulkorb trsgen.bei dem hund handelt es sich um einen chiavava/jack russel mischling.habe mich entschuldigt und war selber geschockt vom verhalten des hundes.hat das alles jetut folgen fuer uns??

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 06.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    das kommt maßgeblich darauf an, ob der Fußgänger Sie anzeigt oder nicht. In jedem Fall sollten Sie einmal schauen, ob Ihr Hund häufiger schreckhaftes Verhalten zeigt und dann übermäßig reagiert. Suchen Sie einmal vor Ort einen fachkundigen Hundetrainer auf.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Beisst Familienmitglieder

Unser Rüde, ein kleiner Münsterländer, 8,5 Jahre alt, war immer... mehr

Beist immer in die hände

Mein Hund Oscar (Owtscharka-Labradormix) beist beim Spielen immer in... mehr

Mein Hund lässt keinen Besuch mehr zu

Ich habe eine französische Bulldogge. Er wird im März 4 Jahre alt.... mehr

Mein Hund schließt mich aus

Hallo. Seid ca.6 Wochen will mein Hund mich beißen und ich darf... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.