Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Meine kleine Bellt bei jeder gelegenheit..besonders wenn es klingelt

  
mandy-beutke schrieb am 11.09.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Jorki

Geschlecht: weiblich

Alter: 3

kastriert: ja



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------

im garten bellt sie jeden an wer auch vorbeikommt, beim haustürklingeln und abends wenn ich nochmal mit ihr rausgehe...hab auch schon mit wasserflasche geübt, aber nix hilft

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 18.09.2012

    Hallo Mandy,


    deine Yorki-Hündin scheint zu denken, dass sie die Aufgabe hat das Haus samt Garten beschützen zu müssen. Sprich: Sie hält sich für den Rudelführer!


    Du musst ihr natürlich zeigen, dass nicht sie, sondern ihr das Sagen habt. Bellt sie im Garten, dann ist schluss mit lustig. Dann muss sie rein auf ihren Platz. Dabei ist es ganz wichtig, dass du nicht viel mit ihr redest, damit sie das nicht als Bestätigung auffasst. Du sagst nur ein Wort wie "rein, ab, Körbchen" oder ähnliches. Genauso ist es, wenn es an der Tür klingelt. Du schickst sie mit einem Wort wie z.B. "Körbchen oder Decke" auf ihren Platz. Wenn sie dir zur Tür folgt, dann schickst du sie wieder zurück.


    Sie wird irgendwann merken (bei einem Hund geht es schnell, ein anderer braucht länger), dass sie mit ihrem Verhalten nichts bewirkt. Im Gegenteil, sie wird in ihrer Freiheit eingeschränkt. Somit wird sie das lassen. Du musst ganz doll Geduld haben! Handelst du wie beschrieben z.B. 1 Monat lang durchgängig und machst einmal den Fehler, dass du dein altes Muster zeigst, dann musst du schon wieder bei Null anfangen. Bleib somit konsequent! Nur so erzielst du Erfolge! Viel Erfolg!


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ist ein ruhiger,ausgeglichener Zweithund gut für meine unsichere Hündin

Hallo, ich habe eine dreijährige Hundedame, die ursprünglich aus... mehr

Warum schnappt mein Hund nach Kindern

Ich habe seit 3 Monaten ein kangal Schäferhund Mix. Sie kommt aus... mehr

Aggressiv beim streicheln

Hallo, mein Hund (6 Monate - Schäfermix) knurrt mich des Öfteren... mehr

Beisst, wenn man an Pfote will

Hallo, meine kl 4 kg Hündin is gelähmt hinten und aus dem Tierheim.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.