Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

meine Jack russel hündin ist sehr unsicher und wird immer unberechenbarer

  
enisa-schmidt schrieb am 28.07.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, meine Jacki Hündin die ich seit ihrer 12 Lebenswoche als Pflegefall übernommen habe, mittlerweile fast 1 Jahr alt, wird für mich immer unberechenbarer. Sie ist mit meinen Kids von Anfang an in Kontakt gewesen, kennt sie, und es war früher auch alles gut. Nur seit ihrer letzten Läufigkeit ist sie super hyperaktiv und unberechenbar gegenüber meinen Kindern und meinem Mann. Sie knurrt sie an, teilweise ist sie so durcheinander das sie auch gegen mich geht,ihrer Bezugsperson.Dann gibt es gelegenheiten wo sie ohne Grund am ganzen Körper zittert und dann ist wieder alles gut und sie ist das liebe Mäuschen von früher. Das letzte mal vor einer Woche hat sie versucht mich , als auch die Kinder zu beissen. Vor allem meinen Kleinen Sohn(4 Jahre) hasst sie anscheinend, und wollte ihm an die Kehle springen um zu beißen, was sie allerdings nicht getan hat-aber sie ist gesprungen. Ich liebe dieses Tierchen, habe aber die Befürchtung dass ihr das Leben mit 2 sehr lebhaften Kindern nicht gut bekommt und weiß nicht was ich machen soll.Ob es eine chance für uns gibt, oder ob sie lieber in Händen eines alleinstehenden Menschens besser aufgehoben wäre?Können sie mir sagen warum sie so ist?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 04.08.2011

    Hallo Enisa,

    es tut mir leid, dass du so verzweifelt bist. Als Mutter von 2 lebhaften Kindern ist man sicherlich gestresst. Nun zu deinem Hund: Ich finde es merkwürdig, dass du deinen Hund als Pflegefall mit 12 Wochen bekommen hast. Denn das ist ja grundsätzlich ein normales Alter um einen Welpen zu bekommen. Du schreibst, dass dein Hund immer unberechenbarer wird. Es wäre natürlich toll gewesen, wenn du früher mit dem Training deines Hundes angefangen hättest. Denn jetzt braucht dein Hund schon eine Hundeverhaltenstherapie. Die Läufigkeit hat grundsätzlich nichts mit hyperaktivität zu tun. Das muss also nicht daran liegen. Viele Hunde werden sogar nach ihrer ersten Läufigkeit viel ruhiger. Desweiteren kann ich nicht beurteilen, in wie weit überhaupt mit dem Hund trainiert wurde und wie die Kinder und dein Mann sich sonst zu deinem Hund verhalten. Ich kann mir gut vorstellen, dass deine Kinder vielleicht in manchen Situationen den Kontakt zu deinem Hund als spielen ansehen. Der Hund aber vielleicht sich von deinen Kindern verärgert fühlt. Man kann sich schlecht hierzu ein Bild machen, ohne sich dieses vor Ort anzusehen. Ich würde dir dringend einen Hundeverhaltenstherapeuten empfehlen. Vielleicht ist es sogar notwendig, dass dein Hund bis dahin einen Maulkorb trägt, denn wenn dein Hund schon an den Hals deiner Kinder springt, heißt das, dass er das mit sicherheit wieder versuchen wird. Im großen und ganzen gehe ich davon aus, dass dein Hund in letzter Zeit zu kurz gekommen ist. Du wirst dich sicherlich sehr viel um deine Kinder kümmern und der Hund fühlt sich vielleicht sehr vernachlässigt. Grundsätzlich kann man mit einem guten Hundetraining seinen Hund wieder in die richtige Bahn lenken. Dafür würde ich dir aber empfehlen Einzelunterricht mit einem Hundeverhaltenstherapeuten zu nehmen und nicht in eine Hundeschule zu gehen wo mehrere Hundebesitzer sind, denn dein Problem findet ja zu Hause statt.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aggressiv gegenüber Menschen

Hallo, ich habe einen kleinen spitz - Mix aus dem tierheim geholt.... mehr

Maulkorb

Mein Hund schärt sich jedes mal beim Tierarzt ein Maulkorb aufsetzen... mehr

Mein Hund schnappt grundlos nach Menschen

Hallo, seit drei Wochen haben wir eine fünfjährige Schäferhündin von... mehr

Weshalb möchte mein Hund manche Menschen angehen

Beim Spazierengehen kommt es vor das mein Hund an der Leine ohne... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.