Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund bellt immer wenn Besuch kommt, egal ob er geklingelt hat oder nicht.

  
juliane schrieb am 14.05.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Mischling ( Jack Russel Terrier & Yorkshire Terrier )
Geschlecht: weiblich
Alter: 18 Monate
kastriert: nein

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an: Seit Anfang an bellt sie sobald sie jemandem im Treppenhaus hört der nicht zur Familie gehört oder wenn es klingelt. Sie dreht regelrecht durch und lässt sich nicht beruhigen, auch mit Ignoranz hat es bis jetzt nicht funktioniert. Sobald derjenige dann reinkommt bellt sie weiter und beruhigt sich aber dann nach 2-3 Minuten wieder. Wir würden es gerne schaffen, dass es sie kalt lässt wenn es klingelt oder wenn Bekannte zu Besuch kommen.

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
Juliane
-----------------------------------------------------

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 16.05.2013

    Hallo Juliane,du schreibst ja, dass dein Hund von Anfang an auf Besuch so reagiert. Das zeigt mir, dass ihr eurem Hund nie gezeigt habt, was ihr von ihr erwartet, wenn es an der Tür klingelt. Wenn man einem Hund etwas nicht beibringt, dann kann es der Hund natürlich auch nicht wissen ;-)Ihr müsst eurem Hund erst einmal beibringen, dass es im Körbchen zu sein hat, wenn ihr nach Hause kommt. Ihr dürft sie nicht so hoch fahren und erst dann richtig beachten, wenn sie denn auch euren Erwartungen entspricht. Sprich, ihr kommt rein und schickt euren Hund ruhig mit nur einem Wort in sein Körbchen. Der Hund soll nicht vollgequatscht und auch nicht mit offenen Armen empfangen werden. Da ihr das nicht von Anfang an gemacht habt, müsst ihr nun Geduld haben und es auch durchziehen bis euer Hund weiß wie sie zu handeln hat. Später wird es einfach. Wenn es an der Tür klingelt, wird sie ebenfalls in das Körbchen geschickt. Da euer Hund diese Handlung schon kennt, wird sie das schnell übernehmen. Viel Erfolg!LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

hund und mensch im verkehr?

Hund reagiert nach einmaligem Anfahren durch ein Fahrrad sehr... mehr

Gassi gehen

Wenn wir Gassi gehen, geht er mit ohne Leine und bei uns an der... mehr

Hund bellt und tobt im Auto

Ein Herdenschutzhund, der seit 6 Mon. bei uns ist, bellt, springt... mehr

Inaktzeptanz freund der tochter

Hallo meine smilla ist aus Rumänien seit 9 Jahren bei uns seit ca 4... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.