Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

mein hund 7,5 J Am. Collie bellt am Zaun alle an. Wie kann ich das verhindern?

  
stefanie-grundl schrieb am 20.11.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

In seinem Revier bellt er Besucher auch Kinder an und schnappt auch mal. Das ist besonders schlimm bei Menschen, die Angst vor Hunden haben oder diese nicht mögen. Wir haben Distan erst seit Oktober 2010

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 22.11.2011

    Hallo Stefanie,


    für dein Zaunproblem :


    der Hund kommt nicht mehr allein in den Garten. Wenn du einen Spaziergänger kommen siehst, nimmst du sein allerliebstes Spielzeug (Ball, Frisbee....), sorgst für seine Aufmerksamkeit und wirfst es in die entgegengesetzte Richtung vom Spaziergänger. Dieses Spielzeug gibt es ab sofort auch nur noch für diese Situation und steht ihm nicht frei zur Verfügung. Wenn er hinläut bekundest du auch per Stimme(super, klasse, toll), wie begeistert du von seinem Verhalten bist. Dies kann man auch gut üben indem man Freunde zu Spaziergängern macht. Sinn ist es dem Hund auf spielerische Art ein anderes Verhalten zu ermöglichen, was ihm auch noch die Zustimmung seines Besitzers einbringt.


    Übrigens: Wenn er am Zaun bellt und gesagt bekommt:Hey lass das sein....ist das auch Aufmerksamkeit kriegen für den Hund.


    für das Besucherproblem:


    Wenn Besuch kommt, wird er ins Sitz geschickt.... gehst einen Schritt vor (wenn er das noch nicht kann ,sondern aufsteht, mußt du es ihm erst mal ohne Besucher beibringen)


    du begrüßt die Besucher  und läßt deinen Hund wieder laufen. Der Besuch kann dann z.B. ein Leckerli werfen - der Hund wird aber nicht angeguckt oder angefaßt.. Wenn er den Besuch dennoch aggressiv anmacht, bekommt er von dir ein klares nein und wird wieder ins Sitz geschickt.....ganze Prozedur von neuem...Das Leckerli soll dazu dienen das er Besuch mit etwas angenehmen verbindet.


    Nun viel Spaß beim Üben


    Wuffige Grüße Gabi

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

der hund meiner eltern mag mich nicht

Hallo, ich hatte jahrelang hunde und möchte meinen, ich kenne mich... mehr

Hund beißt

Mein Hund war Straßenhund in Griechenland. Er wurde mit Schrot... mehr

Unsere Hündin will Menschen beißen?

Hallo! Unsere Milka, fast 3-jährige französische Bulldogge, seit... mehr

Aus heiterem Himmel schappt unser Hund nach uns und knurrt bittet böse

Unser 4 Jahre alter Deutschdrahthaar Rüde fing vor 2 Wochen an aus... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.