Welpe bellt Enkelin an

  
anna-bernhardt schrieb am 06.12.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Seit 3 Wochen haben wir einen Welpen, der Welpe ist etwas schüchtern. Mich, meinen Mann und die Kinder kennt er jetzt gut, aber mit der 5 Jährigen Enkelin funktioniert es leider nicht. Leckerli isst er ohne Probleme von ihrer Hand. Aber wenn sie reinkommt zu uns oder irgendwo hin geht, dann bellt er sie an. Seit gestern versucht er sie zu beißen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Claudia Rieker
    Claudia Rieker (Hundetrainer)
    schrieb am 11.12.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Liebe anna-bernhardt,
    Ihr Welpe scheint Stress mit der Enkelin zu haben. Das teilt er mit, indem er bellt. Bitte trennen Sie Kind und Hund voneinander und lassen Sie erstmal keinen Kontakt zu, bevor noch etwas Schlimmeres passiert.
    Ziehen Sie bitte so schnell wie möglich einen Trainer hinzu, der vor Ort mit Ihnen arbeitet, aus der Ferne Tipps zu geben wäre in diesem Fall grob fahrlässig. Man kann das bearbeiten, aber nur mit fachlicher Unterstützung.
    Viel Erfolg
    Viele Grüße
    Claudia Rieker

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn mein Hund keine Kinder mag?

Mein Hund Bella mag keine Kinder. Sobald im Haus Kinder sind

... mehr

Hündin knurrt, springt an u. beißt Freund, wenn er das Zimmer betritt, was tun?

Hallo liebe Profis,
Und zwar geht es um meine Schäferhund

... mehr

Was tun gegen aggressives Beschützverhalten?

Hallo Hundefreunde,
wir haben seit 3 Wochen eine 9,5 Jahre

... mehr

Was tun, wenn Hund grundlos beißt?

Hallo,
wir haben einen 1 jährigen Schäferhund. Sobald

... mehr