Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund Ist ungehalten Aggressiv und Klaut Essen

  Niedersachsen
UnserJimmy schrieb am 16.10.2013   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Jackrussel-Bullterier, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Wir haben vor 1 Jahr unseren Jimmy aufgenommen, Er ist 9 Jahre alt,und jetzt kommen langsam die Probleme,er ist Aggressiv (Briefträger gebissen),er klaut Essen entweder vom Tisch oder dem Kind aus der Hand und schnappt dann zu,Wir wollen ihn nicht abgeben was können wir tun?? Hundeschule ist grad ein zu hoher Kostenpunkt leider,Können sie uns Tipps geben oder Helfen??

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 23.10.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Hallo,
    ich halte es für unverantwortlich, dass der Hund dem Kind Essen aus der Hand klaut und noch nachschnappt. Soll es erst zu einem ernsten Beißvorfall kommen?
    In solchen Fällen, steht die Sicherheit eines Kindes immer an erster Stelle.
    Und die Situation ist ernst, denn der Hund hat kein Problem damit nach einem Menschen zu beißen. !!!!
    Suchen Sie entweder nach einer Lösung bei der jemand privat den Hund übernehmen kann, oder dann doch das Tierheim.

  • sandra-t
    sandra-t
    schrieb am 19.11.2013

    Hallo St. Mo,

    ich finde es sehr hart anhand einiger Zeilen zur Abgabe eines Hundes zu raten. So werden gerade Hunde in diesem Alter zu Wanderpokalen. Da ist wohl eher ein guter Trainer vor Ort zu konsultieren, der die Situation objektiv beurteilt. Ich finde es sehr schade, dass gerade ein Hundetrainer gleich zur Abgabe rät. Oftmals sind die Probleme mit kleinsten Management-Maßnahmen komplett zu vehindern und mit ein wenig positiven Trainings zu kontrollieren. Wenn ein Hund die Chance hat einen Briefträger zu beissen und Essen zu klauen, sollte sich immer erst der Mensch an die Nase fassen und sich fragen wie es zu solchen Situationen überhaupt kommen kann.

    Ich wünsche viel Glück mit Jimmy und hoffe, dass Sie kompetente Hilfe für Ihr Problem bekommen. Die würde ich mir allerdings suchen.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aggression gegenüber Hunden und Männern

Mein hund kommt aus portugal mit 6 Monaten kam sie zu uns. Ws gibt... mehr

Zwicken von Menschen

Hallo, haben unsere Yuna seit 2 1/2 Wochen aus dem Tierheim geholt... mehr

Boxer ( 2 ) schnappt nach meinem Sohn (11 Monate )

Hallo. Ich habe Angst. Wir haben einen 2 Jahre alten Boxer OEB... mehr

Hund beschützt zu sehr, was kann ich tun?

Hallo. Mein Hund hat einen sehr ausgeprägten Schutzinstinkt. Es geht... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.