Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Dusty verbellt manche Menschen

knott-anette schrieb am 27.12.2012
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Cockerspaniel-Schäferhund

Geschlecht: Rüde unkastriert

Alter: 3

kastriert: Nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------

Dusty hat nun schon ein Logo mit nich anfassen,da ich nicht einschätzen kann ober das auch will. Ich würde gerne herausfinden warum er manche Menschen verbellt wenn sie Kontakt aufnehmen wollen(auch nur verbal).

Erwachsen/Kind nein

Mann/Frau nein

Hundehalter oer nicht nein

Hohe/tiefe Stimme nein

Hell/Dunkel nein

Schnell/Langsam nein

Kann es sein dass er unterdrückte Angst bei den Menschen spürt

Würde gerne wissen woran es liegt um daran zu arbeiten

L.G und einenguten Rutsch

Anette Knott mit Dusty

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 09.01.2013

    Hallo Anette,


    es gibt Hunde, die mögen einfach andere Hunde oder Menschen nicht ohne dass diese in ein Raster fallen. Beobachte hierzu doch einmal uns Menschen. Auch wir haben teilweise Vorurteile anderen Personen gegenüber ohne genau sagen zu können woran es liegt. Manchmal finden wir einen Menschen sogar total nett, können diesen aber trotzdem irgendwie nicht ausstehen. Genauso kann es auch beim Hund sein.


    Es kann auch an der Optik liegen. Mein Hund mag z.B. Blondinen sehr gerne. Das wird daran liegen, dass die Züchterin auch blond war, aber wer weiß das schon :)


    Ohne den Hund zu kennen, kann ich dir hier im Forum per Ferndiagnose natürlich keine Diagnose nennen. Das einzige was mich natürlich stutzig macht ist, dass du deinen Hund sogar schon mit einem LOGO kennzeichnest. Das sagt mir, dass du deinem Hund nicht vertrauen kannst. Bevor noch ein Unglück passiert, solltest du einen zertifizierten Hundetrainer / Hundeverhaltenstherapeuten rufen.


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Beisst Familienmitglieder

Unser Rüde, ein kleiner Münsterländer, 8,5 Jahre alt, war immer... mehr

Beist immer in die hände

Mein Hund Oscar (Owtscharka-Labradormix) beist beim Spielen immer in... mehr

Mein Hund lässt keinen Besuch mehr zu

Ich habe eine französische Bulldogge. Er wird im März 4 Jahre alt.... mehr

Mein Hund schließt mich aus

Hallo. Seid ca.6 Wochen will mein Hund mich beißen und ich darf... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.