Dobermann Welpe fixiert Kleinkinder und knurrt, was tun?

  
rona _bristol schrieb am 26.05.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Junges Paar mit Kleinkind haben sich einen Dobermann Welpen zugelegt. Mittlerweile ist er 5 Monate. Als ich mit meinem dreijährigen Sohn von Einkaufen kam, unterhielt ich mich kurz mit der jungen Mutter, die ihren Hund an der Leine hatte. Sofort bemerkte ich, dass der Hund meinen Sohn fixiert hat und auf ihn zuspringen wollte. Ich ermahnte sie den Hund kürzer zu halten, aber sie meinte der freut sich nur.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 26.05.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    selbst, wenn ein 5 Monate alter Doberman aus Freude ein 3-jähriges Kind anspringt, wird das wohl nicht gut ausgehen. Deshalb sollte man so etwas nie zulassen. Allerdings können Sie dazu wenig tun außer, von Hund und Frauchen Abstand zu halten.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun gegen intensives Bellen z.B. im Restaurant?

Hallo zusammen,
im Restaurant oder wenn sich uns woanders

... mehr

Was tun gegen aggressives Verhalten bei Fahrrädern?

Unser Yorki reagiert sehr böse auf Fahrräder, die vorbei fahren.

... mehr

Hund bellt ihm schon längst bekannte Person in der Wohnung an, was tun?

Mein Hund ist ein Bardino Rüde mit einem großen Wachinstinkt. Ich

... mehr