Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Beißen

Drea_Kapi schrieb am 23.03.2016
Angaben zum Hund: Jack russel, weiblich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Mein Hund lässt sich nicht von fremden Menschen anfassen und wird mit dem Alter immer schlimmer!
Früher ging sie ohne Leine an anderen Hunden vorbei wenn sie keine Lust hat, jetzt geht sie schon provokant dahin um die Hunde zu beißen

Was kann ich machen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 24.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    zum einen muss ein Hund sich nicht von jedem anfassen lassen. Er sollte nur dann nicht beißen, sondern sich alternativ eher hinter Sie stellen und um Ihren Schutz bitten. Diesen sollten Sie unbedingt gewähren. Hindern Sie - wo möglich - fremde Menschen daran, Ihren Hund anzufassen.
    Auch ein Hund, der schon etwas älter ist, kann noch viel lernen. Suchen Sie einen Hundetrainer auf, der sich mit aggressivem Verhalten auskennt und wo Sie Hundebegegnungen unter Aufsicht trainieren können.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Knurrt Kinder an

Hallo, unser Hund 5 Monate knurrt unsere Kinder an ohne das sie ihm... mehr

Knurren

Hallo, Bei meinem Rüden tritt gelegentliches Knurren und fletschen... mehr

Beisst Familienmitglieder

Unser Rüde, ein kleiner Münsterländer, 8,5 Jahre alt, war immer... mehr

Beist immer in die hände

Mein Hund Oscar (Owtscharka-Labradormix) beist beim Spielen immer in... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.