Aggressive französischer Bulldogge

  
ditmar heuzeroth schrieb am 25.04.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Warum ist mein Bulldogge so aggressiv geworden? Er kommt mir, ich soll ihn streicheln, ich streichel ihn, und sofort schnappt er.
Die letzte Zeit sprang mir noch an den Hals, wo ich gerade noch rechtzeitig ausweichen konnte.
Nun meine Frage, ist es möglich das er zu wenig Fressen hat?
Oder liegt es an der Erziehung?
Wir sind jetzt der dritte Besitzer.
Kann auch sein, das einer der Vorbesitzer ihn total verzogen hat?
Ich weiß es nicht.
Ich brauche dringend einen Rat.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 25.04.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    wenn der Hund zu Ihnen kommt um gestreichelt zu werden, erzieht er Sie. Es liegt also tatsächlich an der Erziehung, er ist total verzogen, denn es sollte umgekehrt sein. SIE streicheln den Hund, wenn SIE es wollen, nicht, wenn der Hund es will. Ignorieren Sie ihn das nächste mal. Streicheln Sie ihn nur noch, wenn Sie ihn rufen und er dann zu Ihnen kommt.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    ww.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schäferhündin bellt und spring Besuch an, was tun?

Ich habe ein Problem mit meiner Schäferhündin ca. 4 Jahre alt...

... mehr

Was tun, wenn Hund kleine Kinder anbellt?

Wenn Kinder ganz lieb und normal laufen und nicht schreien ist

... mehr

Älterer Hund knurrt und schnappt nach Kind, was tun?

Hallo,
seit 5 Monaten haben wir einen ca. 11 jährigen Jack

... mehr