Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

aggresievebellen ander leine gegen menschen und andere hunde was kann ich tun ?

  
Hurricane schrieb am 14.10.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Schäferhund Rottweiler mix

Geschlecht: Weiblich

Alter: 5 Monate alt

kastriert: Nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------

Wenn sie andere Hunde und andere Menschen sieht stellt sie ihr komplettes Fell hoch und hört nicht mehr auf zu bellen. Aber das macht sie nur an der Leine.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 18.10.2012

    Hallo Sandra,


    die meisten Hunde reagieren nur an der Leine so.


    Das liegt daran, dass sie ihre Handlung in dem Moment nicht selber entscheiden können, da sie ja nicht weg können. Sie müssen also voll und ganz ihrem Herrchen vertrauen.


    Entweder vertraut dir dein Hund nicht oder du hast sie dazu hinerzogen. Sprich, hast immer mit ihr gesprochen, wenn sie gebellt hat oder sie gestreichelt, dich zu ihr hingehockt oder ihr Leckerchen gegeben.


    Dein Hund ist sehr jung und das kriegst du sicherlich wieder in Griff. Stell dich vor deinen Hund, so dass dein Hund die anderen Menschen oder Hunde nicht sehen kann. Damit zeigst du deinem Hund, dass du sie beschützen würdest. Gib ihr ein Sitz-Kommando. Aber nur das Wort und nicht in Sätzen. Wenn du z.B. sagst: Setz dich hin oder ich habe gesagt, du sollst sitzen, dann hast du deinen Hund in der Situation schon bestätigt. Klappt das gar nicht, dann musst du sie kommentarlos ablenken. Versuch es mit einem Spielzeug, einem Stock oder einem Leckerchen. Er bekommt diese Sachen nur dann, wenn er aufgehört hat zu bellen.


    Es gibt natürlich noch andere Methoden, aber hierzu muss sich ein Hundeverhaltenstherapeut wie ich die Situation live anschauen. Wenn du mit diesen einfachen Tricks nicht zurecht kommst, dann ruf dir bitte einen Profi. Der kann dir auf Anhieb helfen und dir sofort sagen was du richtig und auch falsch machst. Viel Erfolg!


    LG 

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

aggresion ggü menschen, fahrradfahren, joggern

sobald ein fahrradfahrer, fußgänger oder jogger kommt, verbellt er... mehr

Cash

Unser 17 Monate älter Schäferhund zeigt etwas Aggressivität... mehr

Mein Hund mag keine Männer

Seit er getreten würde reagiert er extrem auf Männer so das er... mehr

Aggression gegenüber Hunden und Männern

Mein hund kommt aus portugal mit 6 Monaten kam sie zu uns. Ws gibt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.