Woher kommt Aggression bei Hundegebell im Fernsehen?

  
sandra22w schrieb am 23.04.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,


ich habe zwei Dogo Brüder. Wenn wir abends Fern schauen und Hunde bellen, wird der eine von beiden aggressiv, fängt an zu knurren und kriegt sich kaum noch ein. Sein Bruder geht dann gleich aus dem Raum, wenn das nicht der Fall ist und beide sich zu nah sind, geht er auf seinen Bruder drauf. Wie kann man es trainieren, dass er bei Gebelle ruhig bleibt/entspannter?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.04.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend, zeigt Ihr Hund dieses Verhalten nur bei Gebell oder ist er auch ansonsten geräuschempfindlich? Haben beide Hunde ihren Platz in der Nähe des Fernsehers oder gibt es eine Möglichkeit, dass sie beim Fernsehen eine größere Distanz haben (z.B. im Nebenraum?).
    Vielleicht noch einige Informationen zum Verhalten.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie "Problem"-Rüden an zweiten Rüden gewöhnen?

Guten Tag,

wie im Titel schon steht, geht es darum zwei

... mehr

Warum knurrt mein Zweithund den Ersthund immer wieder an

Hallo, ich habe zwei Neufundländerrüden (fast 3 Jahre & fast

... mehr

Warum beißt der Rüde den anderen Rüden in den Nacken

Gute Tag, ich hoffe Sie können mir dazu eine Antwort geben. Der

... mehr

Wie sieht die Angriffs - oder Lauerstellung aus?

Hallo, ich habe Probleme mit dem Ordnungsamt, da Hundehalter

... mehr