Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

wie bekomme ich das bellen meines hundes weg.

  Nordrhein-Westfalen
nicky01 schrieb am 23.07.2014   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Pudel, Zwerg-, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

guten tag,ich habe mir ein zwergpudel angeschafft,zirka 9 jahre alt,er wurde mal von einem großen hund gebissen,er ist kastriert,und geht jeden fast jeden großen hund an,und bellt schon ,wenn er menschen vom weiten sieht.nicht jeden gr.hund macht er an.er hat schlimmes erlebt,was kann ich tun.?? wilfried ehrhardt

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    das Verhalten, das Sie bei Ihrem Hund beobachten, hört sich stark nach Aggressionsverhalten an. Mit Aggressionsverhalten zeigt ein Hund, dass er sich in dieser Situation nicht wohl fühlt, sondern Angst oder Stress hat.

    Daher empfehle ich Ihnen
    - vermeiden Sie bitte diese Situationen, d.h. gehen Sie an anderen Orten / zu anderen Uhrzeiten spazieren, so dass Ihnen möglichst keine anderen Hunde begegen
    - kontaktieren Sie einen verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt, der Sie bei der Ausarbeitung des Problems vor Ort unterstützt (Ansprechpartner kann ich Ihnen gerne nennen).

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum geht er auf fast jeden Hund los?

Mein Hund Spike ist drinnen ein echter Schatz und Couchpotato.Aber... mehr

Bellt alle Hunde an

Habe einen 9 monate alten Yorki-Chizu-Mix Rüde und er ist ein... mehr

Hund aggressiv gegenüber Artgenossen

Mein Hund war immer lieb und verspielt... Seit ca 5 Monaten jedoch... mehr

Show Pöbler ;)

Hallo, meine Hündin ist zwar sozial verträglich, neigt aber bei... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.