Warum geht meine Hündin auf fast alle Artgenossen los? Was kann ich da tun?

  
monika-de-buck schrieb am 05.04.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ganz langsam kommt es vor, dass meine Shira sich auch mal schnüffelnd anderen Hunden nähert, aber viel zu selten. Vor allem auf große Hunde geht sie wütend bellend los.

Meine Kleine ist ein sonst sehr lieber Mischling. Ich habe sie bekommen, als sie 2 war. Sie ist vorher stark misshandelt worden.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 05.04.2012

    Hallo Monika,


    die Erlebnisse der ersten 2 Jahre sind nicht wirklich bekannt, schlechte Erfahrungen mit anderen Hunden möglich.


    Doch um genau erkennen zu können, ob sie ängstlich, unsicher oder aggressiv vorgeht, was jedesmal ein anderes Training bedeuten würde, sollte sich ein Hundetrainer vor Ort das ganze anschauen.


    Vielleicht geben sie auch ungewollt Signale an den Hund weiter, die sie mißversteht.


    Oft ist es hilfreich eine erfahrene neutrale Person hinzu zu ziehen- scheuen sie sich nicht


    Mit wuffigen Grüßen Gabi

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund bei mir Schutz sucht? / Vergesellschaftung

Hallo,
Ich habe einen einjährigen intakten Rüden (ca. 6 kg,

... mehr

Was tun, wenn Nervosität zu Verteidigung führt?

Hallo,
unser Hund ist bei Begegnungen mit anderen Hunden,

... mehr

Hündin zeigt wechselhaft Verhalten bei Hundebegegnungen, was tun?

Hallo,
seit ca. 4 Wochen haben wir eine 6-jährige Hündin

... mehr

Was tun bei Leinenaggression beim Beschnüffeln?

Hallo,
ich habe eine einjährige Appenzeller Hündin. Wenn wir

... mehr