Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Unser kleiner Yorki-Pekinesenmix (2 JAhre, kastriert) knurrt größere Hunde an und will auf sie los.Wie verhalte ich mich richtig? Kann ihn ja nicht einfach von der Leine lassen und schauen, ob sich der größere Hunde das gefallen lässt.

  
Pietruschka schrieb am 11.07.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 20.07.2011

    Hallo Pietruschka,

    ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Hund dieses Verhalten nur gegenüber von größeren Hunden zeigt, denn Hunde kennen grundsätzlich nicht ihre wahre Größe.

    Dein Hund hat auch hier ein Problem gegen Artgenossen. Ich würde dir wie in den anderen Fällen raten, dass wenn du andere Hunde siehst du deinen Hund ins Sitz oder Platz bringst und ihn dabei mit Leckerlies belohnst. Du kannst ruhig in der Zeit wo der andere Hund näher kommt ihn mit vielen Leckerlies bestätigen. Allerdings nur dann, wenn er ruhig neben dir sitzt und nicht bellt.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Machen wir etwas falsch?

Hallo, ich hatte hier schonmal eine frage gestellt zur... mehr

Hund wird immer aggressiver

Hallo, Ich habe folgendes Problem: Meine 3 jährige Mops- Franz.... mehr

Ersthund gegen Zweithund

Wir haben seit Samstag einen Zweithund, weiblich, 15 Monate alt. aus... mehr

mufft den Hund meiner Tochter an

Ich habe 2 mittelgrosse Hunde vom Tierschutz beide Mischlinge. Meine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.