Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Meine Hündin mag keine Artgenossen mehr.

elke-bleibtreu schrieb am 11.03.2012
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,

meine Hündin wird jetzt 7 Jahre, davon habe ich sie 5 Jahre.

Sie wurde nicht geprägt und bekam viel Schläge.

Sie ist mit Artgenossen gut ausgekommen, auch mit Hündinnen.



Neuerdings legt sie keinen Wert mehr auf andere Hunde.

Sie beißt nicht zu, klärt aber die Rangordnung sehr heftig.



Ich möchte das sie wenigstens normales Verhalten an den Tag legt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 12.03.2012

    Hallo Elke,


    sie schreiben nicht, was ihr Hund für eine Rasse ist. Wenn sie zur größeren Rasse gehört, kommt sie jetzt ins "Seniorenalter" und dadurch verschiebt sich der Hormonhaushalt (wie Wechseljahre beim Menschen). Sie können ihre Hündin homöopathisch unterstützen, sprechen sie dafür einen Heilpraktiker oder einen homöopathisch arbeitenden Tierarzt an.


    Achten sie sehr genau auf ihre Hündin, damit sie bereits die ersten Anzeichen einer "Aggression" bemerken und sie dann zu sich rufen, um ihr die Möglichkeit zu geben sich zurückziehen zu können.


    Mit wuffigen Grüßen Gabi

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündin ist nicht immer verträglich

Meine Hündin kommt aus Rumänien. Sie hat eine Freundin mit der sie... mehr

Wie soll ich mich verhalten?

Mein kleiner Hund fängt an, bei entgegenkommenden Hunden zu... mehr

2 Rüden aneinander gewöhnen

Hallo, ich habe folgendes Problem: Mein Freund und ich möchten... mehr

Verhalten deuten und handeln

Hey, Ich bin häufig mit meiner Hündin (Flakes, 3 Jahre alt,... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.