Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund 13 Monate jagt Radfahrer und kneift in die Wade

  
karin-reulecke schrieb am 02.03.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wenn ein Radfahrer dicht und sehr schnell an meinem Hund vorbei fährt, dann jagt der Hund ihm nach und versucht zu beißen. Bei normalem Tempo und einem Abstand von einem halben Meter passiert nichts. Wie kann ich das unerwünschte Verhalten abstellen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 02.03.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Frau Reulecke,


     


    bitte lassen Sie Ihren Hund vorerst an der Leine und vermeiden Sie Problemsituationen. Da das Problem sehr wahrscheinlich ein unerwünschtes Jagdverhalten und damit nicht ungefährlich für andere Menschen ist, sollten Sie nur unter proessioneller Anleitung daran arbeiten. Ansprechpartner nenne ich Ihnen gerne, wenn Sie mir mitteilen, aus welcher Stadt / Gegend Sie kommen.


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

BELLEN

Hilfe meine Hündin ist imm am bellen wenn uns ein Hund entgegen... mehr

Agressivität gegen anderen Hunde

Guten Tag, ich habe ein Yorkie. Er ist schon 6 Jahre alt. Aber... mehr

ins Auto bringen

Hi, Sie haben gefragt, wie ich meinen Hund ins Auto bringe. Ich habe... mehr

Bellen

Hallo, mein Cocker Mischling ist 9 Jahre alt und seit ungefähr... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.