Deine Hundetrainer-Sprechstunde

(Leinen-)Aggression gegenüber Hunden

  
babette.baumgart schrieb am 09.12.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, meine Hündin (2Jahre) kann an 3 bestimmten Hunden einfach nicht vorbei gehen ohne sich in die Leine zu schmeißen und sie aggressiv zu verbellen. 2 der Hunde reagieren ebenso und die dritte bleibt eher gelassen. Meine Hündin ist sonst ein sehr verträglicher Artgenosse. Sie hat viel Hundekontakt und ich kann sie mit allen spielen lassen. Außer bei den dreien flippt sie aus. Da sie 32 kg wiegt, kann ich auch nicht garantieren, dass ich sie immer halten kann. Wir können den Hunden auch nicht aus dem Weg gehen, da sie in unserem Viertel wohnen. Leider ist es auch schon passiert, dass wir vom Feld kamen, meine Hündin unangeleint war und plötzlich einer der drei um die Ecke kam. Sie ist sofort hingerannt und hat die andere Hündin attackiert. Zum Glück hat der Besitzer sehr souverän reagiert und konnte meine davon abhalten zuzuschnappen. Die besagten 3 Hunde laufen zum Glück nur angeleint. Wie kann ich bei einer Hundebegegnung reagieren, dass sie lernt, entspannt an ihren "Feinden" vorbei zu gehen? Hatte schon eine Hundetrainerin da und wir haben mit ihrer entspannten Feindin geübt, aber es hat nichts gebracht. Die Hundetrainerin meinte, das Verhalten meiner Hündin wäre nicht aggressiv sondern unsicher und ich müsste damit leben, dass sie diese 3 Hunde nicht mag. Das Risiko ist mir aber zu groß. Wissen sie Rat? Sie soll die anderen nicht lieben oder mit ihnen spielen, aber entspannt vorbei gehen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 09.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Babette,
    in einer Sache hat Ihre Hundetrainerin Recht: Ihre Hündin wird diese drei Hunde nie mögen. Damit leben müssen Sie aber nicht.
    Wie reagieren Sie in dem Moment, wenn Ihre Hündin sich so benimmt?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund hat anderen Hund gebissen

Hallo, mein Hund hat gestern einen Nachbarshund gebissen. Er konnte... mehr

Rüde von Rüde gebissen

Ald11Monate alter Hund wurde mein jetzt 8jähriger Beagle-Labrador... mehr

Agressionen an der Leine

Hallo ich habe einen 3 Jahre alten Bichon Havanese er ist ein ganz... mehr

Hündin aggressiv gegen andere Hündinnen

Meine Hündin verhält sich aggressiv gegenüber anderen Hündinnen.... mehr