Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Kann ich meine Hündin zulassen, trotz Eifersucht und Futterneid ?

  
doris-tretbar schrieb am 21.08.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Foxterrier kurzhaar

Geschlecht: weiblich

Alter: 6

kastriert:



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------

Ich habe schon immer 2 Hunde gehabt,da gab es nie zoff. Bei unserer letzten Hündin( 6 ) war immer auf ihrer Mutter eifersüchtig und futterneidisch- haben sich ernsthaft verbissen ! Danach waren beide die liebsten Hunde wieder -nach der trennung - Leider mußten wir ihre Mutter vorriges Jahr einschläfern lassen Krankheitsbedingt ( 16 ) Nun meine Frage - Wird sie auf ihr Junges auch so reagieren ? Soll ich weiter getrent Fütern?



Wir haben sie mit in der Wohnung und ist manche Woche von 5.30 - 14.30 alleine weil wir mein Mann und ich in Schichten arbeiten . Sie ist ganz lieb .bellt nicht und macht nichts kaputt . Sie hat das Kinderzimmer und Küche zum liegen . Was raten Sie mir ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 24.08.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Frau Tretbar,


     


    wenn ich es richtig verstehe, dann haben Sie derzeit eine 6jährige Foxterrier-Hündin. Leider fehlen mir allerdings Informationen über die zweite Hündin. Vielleicht könnten Sie ja noch etwas mehr zu ihr schreiben, das es z. B. einen Unterschied macht, ob ein großer oder ein kleiner Altersunterschied zwischen beiden besteht, ob die zweite Hündin auch kastriert ist usw.


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Machen wir etwas falsch?

Hallo, ich hatte hier schonmal eine frage gestellt zur... mehr

Hund wird immer aggressiver

Hallo, Ich habe folgendes Problem: Meine 3 jährige Mops- Franz.... mehr

Ersthund gegen Zweithund

Wir haben seit Samstag einen Zweithund, weiblich, 15 Monate alt. aus... mehr

mufft den Hund meiner Tochter an

Ich habe 2 mittelgrosse Hunde vom Tierschutz beide Mischlinge. Meine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.