Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hündin rennt anderen Hunden hinterher wenn diese gehen wollen.

  Niedersachsen
Cheriene schrieb am 02.06.2016   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Labrador-Golden Retriever, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo :)
Meine Hündin ist echt super lieb und brav, sie hört gut... Außer:
Wenn uns andere Hunde entgegen kommen und sie läuft frei, dann rennt sie da manchmal wie eine wahnsinnige hin. Wenn der Hund nicht wegrennt, schnüffelt sie kurz und kommt dann zurück. Wenn der Hund aber wegrennt, was vor allem die kleinen Hunde gerne mal tun, rennt sie ihnen hinterher und lässt sich dann auch nicht mehr abrufen.
Genau so hat rennt sie den Hunden hinterher wenn diese von uns weggehen, meistens knurrt sie dabei. Ich würde es nicht als wirklich aggressives Knurren beschreiben, aber vor allem die Besitzer der Hunde reagieren da nicht so gut drauf.
Danach dreht sie wieder rum und geht.
Ich kann leider nicht wirklich einordnen, warum sie dieses tut und dann wird es auch schwer für mich, etwas dagegen zu unternehmen.
Ich habe es bereits mit der Schleppleine probiert, allerdings hat sie damit meistens schon so viel Power, dass sie mich fast mitreißt wenn sie losrennt.
Immer an der Leine halten möchte ich sie auch nicht. Vor allem, weil sie auch dann knurrt und bellt wenn andere Hunden kommen, allerdings auch nicht immer.
Ich weiß absolut nicht mehr, was ich noch mit meiner Hündin machen soll. :(

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Michaela Wolf
    Michaela Wolf (Hundetrainer)
    schrieb am 08.06.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    aus der Ferne beurteilt, kann es sich um Jagdverhalten handeln, aber es wäre besser, wenn ein Trainer das vor Ort beurteilt.
    Wenn es Jagdverhalten ist, dann liegen Sie mit dem Schleppleinentraining schon gar nicht so falsch, allerdings sollte es mit einem Radiustraining so aufgebaut werden, daß Ihre Hündin Sie nicht mehr hinterher schleift. Dazu kämen weitere Elemente aus dem Anti-Jagd-Bereich, wie Impuls- und Signalkontrolle, Beschäftigungsvarianten und Rückruftraining. Ein gutes Buch zum Thema hat Pia Gröning herausgebracht und viele Hundeschulen bieten spezielle Kurse an.

    Beste Grüße,
    Michaela Wolf

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

mufft den Hund meiner Tochter an

Ich habe 2 mittelgrosse Hunde vom Tierschutz beide Mischlinge. Meine... mehr

Ratlos!!!!

Angaben zum Hund: Französische Bulldogge, männlich, nicht kastriert,... mehr

Hunde knurrt und schnappt

hier leben zwei hunde. ein Mops, Rüde kastriert 3 Jahre, ein zwerg... mehr

Agression an der Leine

Hallo...ich habe meinen Hund Sammy seit er 12 Wochen ist (jetzt 1... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.