Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hallo liebes Team, ich habe ein spezielles Problem:

  
monika-schrepfer schrieb am 11.03.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Parson-Rassel-Terrier
Geschlecht: mänl.
Alter: ca. 9-10 (Fundtier) aus dem Tierheim ,bei uns seit 2009
kastriert: nein

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------
Zuhause bei uns ist Danny eine echte Knutschkugel.
Doch draussen haben wir echt ein Problem. Er kommt an keinem Rüden vorbei ohne Aggression. Ohne Leine geht garnicht! Bin deswegen schon 2X gebissen worden.Hundeschule hat nichts gebracht.Mach ich was falsch??Was kann man tun? Brauche echt Hilfe.
Viele Grüße Monika Schrepfer

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • am 11.03.2013

    Hallo Frau Schrepfer,
    ich rate Ihnen zu einer Verhaltenstherapie. Es muss individuell mit Ihnen und Ihrem Hund gearbeitet werden. Anders bekommen Sie das Problem nicht in den Griff. Es gibt die Möglichkeit der Desensibilisierung und der Umkoordinierung des Verhaltens. Bitte suchen Sie sich Hilfe bei einem professionellen Hundeverhaltenstherapeut.
    Viele Grüße
    Karin Engstler

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Show Pöbler ;)

Hallo, meine Hündin ist zwar sozial verträglich, neigt aber bei... mehr

Hunde vertagen sich nicht mehr

Hallo wir haben zwei Hunde . Der rüde ist 3 und die Hündin ist 2.... mehr

Leinenagression

Hallo, IraX ist anderen Hunden die uns , oft sehentgegen kommenr... mehr

Agression gegen andere Hunde

Meine Chihuahua Rüde , anderthalb Jahre alt is absolut nicht... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.