Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen

  
InspektorLewis schrieb am 03.05.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Mann und ich besitzen 5 Hunde. 1 Yorkie Rüde kastriert 13 Jahre, 1 Golden Retriever Rüde unkastriert 7 Jahre, 1 Springer Spaniel Hündin kastriert 6 Jahre, 1 Cavalier King Charles Spaniel Rüde unkastriert 5 Jahre und ein weiterer Yorkie Rüde unkastriert 3 Jahre alt. Alle 5 Hunde bilden ein tolles Rudel, sie verstehen sich gut. Der 3 Jahre alte Yorkie zeigt ein eigenartiges Verhalten: Sobald unsere Hündin zur Haustür geht, ich sie hinaus lasse in den Garten, rennt sie los und er laut kläffend hinterher. Nach ein paar Metern dreht er um und kommt wieder zurück, obwohl die Hündin noch im Garten unterwegs ist. Er läuft absolut toll neben mir an der Leine. Wenn wir fremden Hunden begegnen kann er einfach nicht ruhig bleiben. Draußen kann ich ihn ableinen und hört dann auch aufs Wort. Eine weitere Besonderheit zeigt er auch noch: sobald er einen Schuh oder Kleidungsstück von mir sieht, trägt er es in sein Körbchen und legt sich daneben. Er beschädigt dabei nichts und ich kann es ihm auch problemlos abnehmen. Wenn meine Mutter ( zu ihr hat er ein sehr gutes Verhältnis) versucht es ihm abzunehmen, knurrt er ab und zu etwas. Sie kann es ihm aber auch gefahrlos abnehmen. Er nimmt ausschließlich meine Kleidung oder Schuhe. Möchte noch erwähnen, dass ich diejenige bin, die die Hunde füttert, spazieren geht, badet, bürstet und kämmt usw. Meine Hunde sind nur selten alleine, da ich nicht mehr berufstätig bin. Das Alleinesein ist bei allen 5 Hunden kein Problem. Sie liegen entspannt auf ihren Plätzen und schlafen oder ruhen dann. Würde mich freuen, wenn ich einen Tipp bekommen könnte, wie ich bei diesem Verhalten gegen steuern könnte.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.06.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    bitte entschuldigen Sie, aber ich kann jetzt kein so richtiges Problem erkennen. Was genau stört Sie an diesem Verhalten?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündinnen beissen sich

Habe 2 Hündinen zuhause Geschwister. Die gehen auf sich los sobald... mehr

Plötzlich aggressiv

Ella wird in Januar 2 Jahr alt und ist Entlebucher Sennenhund. Sie... mehr

Hunde beißen sich

Hallo, wir haben zwei Hündinnen. Sie sind Halbgeschwister: Akita... mehr

Hundebiss bei zweithund

Hallo wir haben 2 Hunde Chicco 8jahre jack russlemix und Silu 6,5... mehr