Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Agresif auf kastrirte rüden

Issy schrieb am 10.01.2016
Angaben zum Hund: Spitz Labrador mix und ein Chiwawa , weiblich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo ich heise christina und habe zwei Hündinen.
Meine ältere ist acht jahre nicht kastrirt war letztes jahr scheinträchtig seidem geht sie auf kastrirte Rüden los.
Meistens zihe ich ihr ein maulkob an und ich kann sie nicht mehr frei laufen lassen da ich immer angst haben mus das sie wieder angreift.Es ist auch wenn sie ander leine ist da ich MS habe kann ich sie kaum noch halten da sie ca 14 kg wiegt und sehr viel kraft hat.
Meine zweite Hündin ist erst ca 9 Monate alt und ist ein chiwawa . Die beiss artaken waren schon bevor ich die kleine bekommen habe. Ich haffe sie können mir helfen weis keinen rat mehr dank in voraus LG Christina Frank

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 14.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Christina,
    kastrierte Rüden riechen anders als intakte Rüden, es kann daher damit zusammenhängen, dass Ihre Hündin so reagiert.
    Was machen Sie in dem Moment, wenn die Hündin so aggressiv ist?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündin ist nicht immer verträglich

Meine Hündin kommt aus Rumänien. Sie hat eine Freundin mit der sie... mehr

Wie soll ich mich verhalten?

Mein kleiner Hund fängt an, bei entgegenkommenden Hunden zu... mehr

2 Rüden aneinander gewöhnen

Hallo, ich habe folgendes Problem: Mein Freund und ich möchten... mehr

Verhalten deuten und handeln

Hey, Ich bin häufig mit meiner Hündin (Flakes, 3 Jahre alt,... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.