Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Aggressives Verhalten in der Trächtigkeit

  
Maukimau schrieb am 12.10.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unsere 2 jährige Shiba Inu Hündin ist trächtig und hat sich vor 3 Tagen mit ihrer Schwester gebissen. Es war sehr heftig und die Schwester hat reichlich tiefe Blessuren davontragen müssen. Bis her war nach einem Streit kurz danach wieder Ruhe, doch diesmal nicht. Selbst durch die geschlossene Tür wird geknurrt. Liegt dieses Verhalten an der Trächtigkeit und normalisiert sich das nach der Geburt wieder? Trächtig ist das A Weibchen und die Schwester versucht ihr den Rang öfters streitig zu machen, nur diesmal mit sehr schmerzhaften Folgen. Wir haben noch eine 16 jährige Hündin, die von beiden akzeptiert wird. Was sollten wir hier tun und wie uns verhalten?
Vielen Dank
MfG Ralph Frenzel

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 18.10.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Ralph,
    ich würde die Geburt abwarten und sehen, ob es danach besser wird.
    Wenn nicht, ist es nicht möglich, aus der Entfernung die Situationen zu beurteilen weshalb ich Ihnen nur raten kann, sich an eine/n Hundetrainer/in in Ihrer Umgebung zu wenden.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein hund bellt alles an was kann ich tun ? I

Guten Abend ich habe einen Mini Austi chihuahua mix, er ist 5

... mehr

Zweithund

Hallo. Wir haben zwei kleine mädels ( die kleine ist eine englische... mehr

Rüde in Hundepension lieb zu anderen Hunden, auch zuhause?

Hallo, mein Rüde, unkastriert und 6 Jahre jung, wurde leider... mehr

Mein Hund reagiert aggressiv auf fremde Hunde (aus Angst?)

Mein Hund ist ein 3 jahre alter Cane Corso. Wir haben ihn als Welpen... mehr