Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

aggressiver hund

  Hamburg
Monalisa1988 schrieb am 26.05.2016   Hamburg
Angaben zum Hund: Shih Tzu mix, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Habe zwei hunde,shih tzu rüde (5) und jacky/beagel mix hündin (3).der rüde ist seid fast 3 1/2 Jahren seid einer hundeattacke von einem Labrador völlig unverträglich und greift selbst jeden Hund an.in seinem Frust hat er mich schon 4 mal ins Bein gebissen.ich bin verzweifelt. Was kann ich nur tun damit das wieder besser wird? Früher War er sogar als unkastrierter rüde sozial.er hat übrigens 1 Jahr als strassenhund gelebt bis er zu mir kam.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 01.06.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Monalisa,

    um hier vernünftig arbeiten zu können, sollten Sie den Hund von einem Trainer vor Ort anschauen lassen. Man kann da sicher daran arbeiten, jedoch nicht ohne professionelle Aufsicht.

    Trainieren Sie mit Ihrem Hund auf jeden Fall schonmal einen Maulkorb, um sicherzugehen, dass nichts passieren kann.

    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Machen wir etwas falsch?

Hallo, ich hatte hier schonmal eine frage gestellt zur... mehr

Hund wird immer aggressiver

Hallo, Ich habe folgendes Problem: Meine 3 jährige Mops- Franz.... mehr

Ersthund gegen Zweithund

Wir haben seit Samstag einen Zweithund, weiblich, 15 Monate alt. aus... mehr

mufft den Hund meiner Tochter an

Ich habe 2 mittelgrosse Hunde vom Tierschutz beide Mischlinge. Meine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.