Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

2jack Russel Rüden vertragen sich auf einmal nicht mehr nicht immer ab

ilona-flegel schrieb am 23.07.2014
Angaben zum Hund: Jack Russel Terrier , männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wir haben 2Jack Russel rüden 4 u. 1 seit kurzem haben sie manchmal ein aggressives Verhalten miteinander wenn wir schimpfen hört es irgendwann auf . Sobald wir mit ihnen spazieren gehen ist Ruhe . Was können wir tun damit das Familienleben wider harmonisiert wie früher

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 28.07.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    wenn ein Hund Aggressionsverhalten zeigt, dann kann das verschiedene Ursachen haben, insbesondere auch, wenn zwei Hunde im gleichen Haushalt leben und aufeinander aggressiv reagieren.

    Um dieses Verhalten zu reduzieren, ist eine genaue Ursachenforschung notwendig. Gibt es in Ihrer Umgebung einen verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt, der mit Ihnen gemeinsam eben diese Ursachenforschung betreiben und sich dabei das Verhalten gleich einmal vor Ort ansehen kann?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hündin mag keine anderen Hunde

Hallo. Unsere Hündin (American Bulldog/Dogo Argentino Mix) wurde in... mehr

Hündin ist nicht immer verträglich

Meine Hündin kommt aus Rumänien. Sie hat eine Freundin mit der sie... mehr

Was tun bei freilaufendem Hund?

Habe einen 9 Jahre Listenhundmix (45 kg)der Beisskorb trägt und... mehr

Der tut nix

Mein hund hat Probleme mit Hunden die grösser sind als er. Ich leine... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.