Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie kann ich meinen Hund abgewöhnen, zu anderen hunden zu rennen ?

  
jeannette-roth schrieb am 21.08.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Chihuahua-Pekinesemischling

Geschlecht: männlich

Alter: 4,5 Jahre

kastriert: ja



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:



Wenn ich mit ihm Gassi gehe und er von der Leine ist, und Thommy einen anderen Hund sieht, rennt er los in dessen Richtung. Da hilft kein Rufen und Umdrehen mehr. Wie kann ich es Ihm abtrainieren ???



Auch hab ich das Problem, dass er nach anfänglichen "freundichen" Begrüssung eines anderen Hundes, plötzlich aggresiv wird und auf den anderen los geht. Ich muss dazu sagen, dass Thommy letztes Jahr von einen Hund gebissen wurde, kann es daran liegen ??? Auch rastet er regelrecht aus, wenn er bestimmte Hunde nur schon von weitem sieht.

-----------------------------------------------------

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 23.08.2012

    Hallo Jeannette,


    du hast ein ernstes Problem! Um deine Frage zu beantworten: Ja, es liegt genau daran!


    Sobald ein Hund aggressiv ist oder sogar beißt, gebe ich hier im Forum keinen Rat, da jede Ferndiagnose es schlimmer machen könnte. Hunde haben wie wir Menschen ganz unterschiedliche Charaktäre und reagieren auf das Training immer anders. Du solltest keines Falls deinen Hund frei herum laufen lassen und dir einen Hundeverhaltenstherapeuten/Hundetrainer rufen, der gewaltfrei arbeitet. Tust du es nicht, dann kann die Lage eskalieren. Thommy ist nicht von grund auf aggressiv, er handelt aus Angst! Nimm deinem Hund die Angst und arbeite mit ihm. Ich wünsche euch viel Erfolg!


    LG

  • Bärin
    Bärin
    schrieb am 29.08.2012

    Hallo Jeannette,


     


     wenn Sie Ihren Hund von der Leine lassen, dann regelt er alles selbst. Sie haben ihm


    die Verantwortung für das Rudel/ den Sozialverband, übertragen. Dabei hat er schlechte


    Erfahrung gemacht, er ist gebissen worden, darauß folgt, Artgenossen-Aggression .


    Suchen Sie einen Problemhundetherapeuten auf.  Es lohnt sich!


     


    VG


     


           Ursula Klatzek


    " Mobile Hundeschule im Spreewald"

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund und katze

Hallo mein Hund kennt zwar Katzen aber wenn unsere Katze ihm zu nah... mehr

Hund ist aggressiv oder ängstlich

Meine Hündin ist aggressiv (ängstlich)gegenüber anderen Hunden und... mehr

Hund schnappt nach anderen Hunden

Hallo, Mein 3 jähriger Hund ist anderen Hunden gegenüber... mehr

Dauerkläffer

Unser Chihuahua Rüde kläfft alles an was sich bewegt. Spaziergänger,... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.