Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Was möchten Sie fragen?Warum verhält sich mein Hund draußen so anders als im Hau

  
sissy-bakx schrieb am 24.10.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Hund, ein 4jjährg. Mischling(Harzer Fuchs-Belg. Schäferhund) ist ihm Haus ein Traumhund. Er hört aufs Wort und ist nur lieb. Draußen flippt er bei jeder Hundebegegnung (manchmal auch bei Radfahrer und Kinderwagen) total aus. Er jault und bellt, beißt und reißt an der Leine und will sich auf die Hunde oder Menschen stürzen. Jeder Spaziergang ist eine Qual für mich. Mehrere Hundeschulen und Trainer waren bisher erfolglos. Es ist, als wenn er draußen unter Strom stände. Ich bin mit meinem Latein so ziemlich am Ende Auch Hundeschulen und Trainer wissen keinen Rat mehr. Ich liebe diesen Hund und würde alles tun um ihm und mir zu helfen. Vielleicht wissen Sie ja Rat.

Ich wäre sehr dankbar.

Sissy Bakx (London so heißt mein Hund)

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(5)

  • Hundetrainerin Milanovic
    Hundetrainerin Milanovic
    schrieb am 25.10.2011

    Guten Abend


     


    So wie es sich anhört steht ihr Hund sehr unter Storm .


    Ich weiß leider nicht was Sie mit ihren Trainern erarbeitet haben oder wie sie versucht haben zu Therapieren.


    Bei jeder Therapie ist das wichtigste die Bindung das Vertrauen und die Rangordnung im Rudel.


    Bitte schreiben sie mir wie die Trainingstherapieversuchewaren,aussachen.


     


     

  • Henricusbakx@online.de
    Henricusbakx@online.de
    schrieb am 26.10.2011

    Ich habe verschiedene Kurse und Therapien gemacht, Grundgehorsam, Agylity, Nasenarbeit, Klickertraining. Im Moment habe ich Einzelstunden. Wir gehen in Parks spazieren, wo viele Hundebegnungen sind. Der Trainer hat seinen Hund integriert und nach anfänglichen Schwierigkeiten gehen wir nun miteinander spazieren. Aber.... wenn uns andere Leute mit Hunden entgegenkommen, flippt er komplett aus.Er jault und bellt und will unbedingt zu diesen Hunden hin. Der Trainer versucht ihn dann mit Sitz, Platz und Bleib ruhig zu bekommen, bis der andere Hund vorbei ist. Aber das ist auf Dauer auch keine Lösung.Ich möchte ganz normal mit meinem Hund an anderen Hunden vorbeigehen können.

  • Henricusbakx@online.de
    Henricusbakx@online.de
    schrieb am 26.10.2011

    Ich habe verschiedene Kurse und Therapien gemacht, Grundgehorsam, Agylity, Nasenarbeit, Klickertraining. Im Moment habe ich Einzelstunden. Wir gehen in Parks spazieren, wo viele Hundebegnungen sind. Der Trainer hat seinen Hund integriert und nach anfänglichen Schwierigkeiten gehen wir nun miteinander spazieren. Aber.... wenn uns andere Leute mit Hunden entgegenkommen, flippt er komplett aus.Er jault und bellt und will unbedingt zu diesen Hunden hin. Der Trainer versucht ihn dann mit Sitz, Platz und Bleib ruhig zu bekommen, bis der andere Hund vorbei ist. Aber das ist auf Dauer auch keine Lösung.Ich möchte ganz normal mit meinem Hund an anderen Hunden vorbeigehen können.

  • Henricusbakx@online.de
    Henricusbakx@online.de
    schrieb am 26.10.2011

    Ich habe verschiedene Kurse und Therapien gemacht, Grundgehorsam, Agylity, Nasenarbeit, Klickertraining. Im Moment habe ich Einzelstunden. Wir gehen in Parks spazieren, wo viele Hundebegnungen sind. Der Trainer hat seinen Hund integriert und nach anfänglichen Schwierigkeiten gehen wir nun miteinander spazieren. Aber.... wenn uns andere Leute mit Hunden entgegenkommen, flippt er komplett aus.Er jault und bellt und will unbedingt zu diesen Hunden hin. Der Trainer versucht ihn dann mit Sitz, Platz und Bleib ruhig zu bekommen, bis der andere Hund vorbei ist. Aber das ist auf Dauer auch keine Lösung.Ich möchte ganz normal mit meinem Hund an anderen Hunden vorbeigehen können.

  • Hundetrainerin Milanovic
    Hundetrainerin Milanovic
    schrieb am 26.10.2011

    Guten Tag


     


    Hat ihr Trainer sich die rangordnung angeschaut zu hause und draußen?


    Und Bindungsaufgaben?


     


    Lieben Gruß

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mag keine anderen Tiere

Unser Welpe ein 11Wochen alter Maltipoo reagiert meistens sehr... mehr

Unsicherheit bei anderen Hunden

Schönen guten Tag, mein Name ist Sabrina Schäfer. Ich und meine... mehr

Hund und Katze aneinander gewöhnen

Hallo, wie kann ich meine Junghund an meinen seit bereits 5 Jahren... mehr

Leinenaggression?

Wenn ich mit meinen Hund spazieren gehe und er einen Hund sieht... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.