Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

meine zwei Hunde ( Geschwisterpaar) beissen sich

  
siglinde-kraft schrieb am 07.11.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: American Staffordshire Terrier Mix / American Staffordshire Terrier Mix

Geschlecht: weiblich / männlich

Alter: 3 / 3

kastriert: ja / nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

Warum beissen sich Geschwister?-----------------------------------------------------

die Hunde sind Geschwister. Seit kurzem gibt es immer öfter Beisserei zwischen den beiden. Erst fing das Weibchen an, jetzt immer öfter der Rüde. Es wird immer schlimmer. einmal pro Woche passiert es. Ich habe den Eindruck, der Rüde ist eifersüchtig wenn die Hündin zu mir kommt. Bis jetzt hilft noch eine Schüssel Wasser um sie zu trennen. Sie kommen dann für eine Zeit in getrennte Zimmer, bis sie sich beruhigt haben und danach ist alles wieder ok. Der Rüde leckt die Wunden ( nur kleine Blessuren ) der Hündin. Aber wie lange geht das noch gut?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 09.11.2012

    Hallo Siglinde,


    es gibt immer wieder Rangeleien zwischen Hunden. Es gibt immer einen Rang höheren Hund und ein Hund, der Rang niedrig ist. Der Rang höhere muss sich immer wieder beweisen und der Rang niedrigere versucht im Rudel immer wieder aufzusteigen. Wer ist schon gerne ganz unten...


    Es ist aber nicht normal, wenn sie richtig aggressiv werden und sich beißen und vor allem dann nicht, wenn es jede Woche passiert.


    Ich finde gut, dass du in dem Moment handelst. Immerhin machen das Rudelführer so. Sie greifen ein, wenn eine Situation dieses fordert!


    Es ist aber leider nicht richtig von dir, dass du sie in verschiedene Räume sperrst. Gerade wenn ein Hund eifersüchtig auf den anderen ist, könnte dieser Hund denken, dass nur er eingesperrt wird und der andere in der Zeit verwöhnt wird. Du musst sie beide in einem Raum bestrafen. Am besten in dieser Situation ist, wenn jeder seine ruhige Ecke hat und die Körbchen nicht nebeneinander liegen. Spitzt sich die Lage zu, dann warte gar nicht erst so lange bis es eskaliert, sondern schick beide sofort in ihre Körbchen. Jeder -wie gesagt- in eine andere Ecke. Sprich in diesen Momenten nicht viel mit deinen Hunden. Denn Hunde sehen das als Bestätigung an. Schick sie mit einem Befehlt wie "Körbchen" bestimmend in ihre Körbchen und sieh zu, dass sie darin bleiben bis du ihnen nach min 10 min erlaubst wieder rauszukommen. Fangen sie gleich wieder an, dann werden sie wieder ins Körbchen geschickt usw. Die Hunde werden sehr schnell lernen, was von ihnen erwartet bzw. nicht gewünscht ist.


    Ich denke wirklich, dass die Körbchen falsch positioniert sind und du deshalb den Ärger hast. Sollte sich die Lage zuspitzen und die Hunde aggressiver werden, dann ruf bitte einen Hundeverhaltenstherapeuten, der gewaltfrei arbeitet. Der Profi sieht die Hunde vor Ort und kann sich ein Bild vor Ort machen und die Hunde super therapieren.


    Viel Erfolg!


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Leinenaggression?

Wenn ich mit meinen Hund spazieren gehe und er einen Hund sieht... mehr

Hund will Baby Katze beißen

Hallo, meine Hunde 2 Tibet Terrier wollen / haben die kleinen Katzen... mehr

Aggression

Hallo, ich habe einen Hund, immer wenn ich mit meiner Maus raus geh... mehr

Beissverhalten,Jagdverhalten

Mein Mudi verhält sich anderen Tieren,besonders Igel und extremst... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.