Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund an Kanninchen gewöhnen. Wie am besten anfangen?

  
steffi-wolf schrieb am 11.12.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unser Hund gehört zu den Jagdhunden, ist ein Shiba Inu 2 Jahre alt. Er würde die Kanninchen nur sehen wenn er bei mir zu Besuch ist.

Erfahrungen mit sachen "richtige" Beute machen hat er noch nie gehabt, erlegen o.ä. ist. Da ja aber Kannichen von ihn als Beute angesehen werden könnten, will ich ihn beibrignen das dies keine Beute ist. Da Kann. Flcuhttiere sind ist halt die Gefahr groß das er auf sie losgeht. Bloß hatten auch noch nie die Situation, das er ein tier erlegt oder so hat, hat zwar mal verfolgt und so, aber kein Erfolg gehbt.ob er es beißen würde wissen wir nciht.



lg

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Gabizerull
    Gabizerull
    schrieb am 12.12.2011

    Hallo Steffi,


    ich habe keinen Jagdhund, aber meine Tochter 2Kaninchen, die im Garten und im Winter in der Wohnung sind. Unterbinde jegliche Jagdsequenz Richtung Kaninchen mit einem klaren "nein", erlaube ihn aber zum Kaninchenauslauf zu gehen....aber erlaube kein anschleichen.....ich weiß....sehr arbeitsintensiv.....


    Es geht hierbei nicht um "Beute", sondern das die Kaninchen unter deinem Schutz stehen.....also Finger weg (Für den Hund).


    Mit wuffigen Grüßen


    Gabi

  • Christine3007
    Christine3007
    schrieb am 12.12.2011

    Hallo Steffi,


    da er die Kanninchen nur sieht wenn er bei dir zu Besuch ist. Würde ich dem Hund keine Gelegenheit geben mit den Kanninchen alleine zu sein. Vergiss nicht das dein Hund ein Tier ist mit Instinkten. Wenn das Kanninchen wegläuft könnte der Hund versuchen es festzuhalten und das kann er nur mit einen Biss. Also Kanninchen und Hund bitte nicht alleine lassen. Ein starres fixieren auf die Kanninchen wird sofort mit einen "nein" unterbunden. Natürlich gibt es auch solche Tierfreundschaften aber es sind Einzelfälle.


    Liebe Grüße


    Christine

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mag keine anderen Tiere

Unser Welpe ein 11Wochen alter Maltipoo reagiert meistens sehr... mehr

Unsicherheit bei anderen Hunden

Schönen guten Tag, mein Name ist Sabrina Schäfer. Ich und meine... mehr

Hund und Katze aneinander gewöhnen

Hallo, wie kann ich meine Junghund an meinen seit bereits 5 Jahren... mehr

Leinenaggression?

Wenn ich mit meinen Hund spazieren gehe und er einen Hund sieht... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.