Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Wecken zum Geschäft erledigen oder schlafen lassen

  
sabine0475 schrieb am 10.07.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo! Unser Dackel schläft morgens in der Regel so bis 8.30 Uhr. Es kann auch mal 9.00 Uhr werden. Dann muss er aber wirklich raus um beide Geschäfte zu erledigen. Jetzt mein Problem. Ich arbeite 2 bis 3 mal die Woche von 6.00 bis 9.00 Uhr. Es wird also 9.15 Uhr bis ich daheim bin. Soll ich den Schlafrhythmus umstellen, oder ihn um 5.00 Uhr wecken, damit er sein Geschäft machen kann und dann wieder in die Box zum schlafen schicken? Ich bin da echt ratlos! Er ist jetzt 5 Monate alt

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 10.07.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Hunde können sich in der Beziehung sehr gut anpassen. Möglicherweise wird er sich am Anfang noch nicht lösen, wird sich dann aber an den früheren Zeitpunkt gewöhnen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Spielen mit der Leine und Überdrehtheit

Hallo, unser 16 Wochen junger Welpe beißt beim Spaziergang ständig... mehr

Größter Welpe aus dem Wurf als Ersthund: besonders dominant?

Hallo liebes AGILA Team, ich freue mich schon sehr im Juli meinen... mehr

Welpe Aktiv und unsauber

Hallo ich habe ein 5 Monate alten Welpe, sie heißt Luna und kommt... mehr

Welpe bellt andere Hunde an

Unser Russischer Toy Terrier Welpe (4 Monate) bellt und knurrt... mehr