Was tun, wenn Welpe (9 Wochen alt) in der Nacht jammert?

  
sabine_seil schrieb am 24.07.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
vor 2 Tagen ist unser Welpe (Cockapoo) bei uns eingezogen. Alles klappt super, er fühlt sich bei uns absolut zu Hause….ABER….in der Nacht schreit und jammert er herzzerreißend. Ich habe ihn mit seiner Box mit im Schlafzimmer. Was kann ich tun um es ihm etwas leichter und angenehmer zu machen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 26.07.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, das ist mit 9 Wochen doch noch ganz verständlich. Er sucht und vermisst insbesondere nachts die Mutter und die Geschwisterchen.
    Haben Sie die Möglichkeit, sich in den kommenden Nächten einmal auf eine Matratze auf den Boden zu ihm zu legen. Er braucht einfach Körperkontakt, dann sollte das Jammern sicherlich aufhören. Oder Ihre Hand in seine Box legen. Versuchen Sie es einmal.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Welpe beim Spaziergang andere Hunde anbellt?

Huhuu,
meine Hündin (9Wochen alt) bellt wenn sie andere

... mehr

Ist Welpe in Hundebox in Ordnung?

Hallo,
ich habe ein Problem mit der Hundeerziehung meiner

... mehr

Habe ich eine 2. Chance bei der Hundeerziehung?

Hallo,
ich bin jetzt mal schonungslos mir selbst gegenüber

... mehr

Wie kann man Aktivität von Welpen steuern?

Welpen sind ja sehr aktive kleine Wesen, was ja an sich auch

... mehr