Was tun gegen dauerhaftes Bellen?

  
Sila celik schrieb am 10.03.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Hund bellt die ganze Zeit. Er weckt uns morgens auf, sobald er wach ist und jault und bellt. Nachdem wir dann mit ihm draußen waren geht es zuhause weiter. Sobald er das Essen von uns sieht, bellt er. Selbst nachdem wir ihm einen Knochen gegeben haben. Er bellt wenn wir im Bett sitzen.
Er bellt einfach dauernd! Wirklich einfach so aus dem Nichts auch. Und er bellt wenn er jemanden an der Tür Hört. Er ist acht Monate alt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 11.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    der Hund bellt, weil er dann Aufmerksamkeit bekommt. Auch schimpfen, AUS, NEIN bedeutet Aufmerksamkeit. Das können sie ändern indem Sie NIE reagieren. Wenn es zu schlimm wird gehen Sie aus dem Zimmer. Sie haben sich bis jetzt super trainieren lassen von Ihrem Hund, jetzt brauchen Sie Geduld und Zeit, um das wieder zu ändern.

    Viele Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Habe ich eine 2. Chance bei der Hundeerziehung?

Hallo,
ich bin jetzt mal schonungslos mir selbst gegenüber

... mehr

Wie kann man Aktivität von Welpen steuern?

Welpen sind ja sehr aktive kleine Wesen, was ja an sich auch

... mehr

Was kann ich tun, wenn Hund mich anbellt und beißt?

Hallo,
ich habe einen Carne Corso Welpen. Sie ist 5 Monate

... mehr

Wie kann man Hinterherlaufen unterbinden?

Hallo,
unser Welpe ist erst seit 3 Tagen bei uns. Anfangs

... mehr