Liegt ein Rangordnungsproblem vor?

  
DNS schrieb am 11.08.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Hund, ca. 9 Monate, beißt mir fest aber vorsichtig, beim Schwimmen in den Finger und zieht mich aus dem Wasser. Er ist sichtlich aufgeregt und findet es nicht gut wenn man weit draußen ist und dann vielleicht sogar noch planscht. Er hat auch schon andere schwimmende Menschen ins Visier genommen, wir konnten ihn aber zurück rufen. Ähnliches passiert nach dem Gassi gehen. Hier nimmt er auch gern einen Finger und zieht mich die Stufen hoch. Hab ich ein Rangordnungsproblem? Kann ich das Verhalten fördern oder zumindest in fokussieren? Oder sollte ich es unterbinden?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Marina Krieg
    Marina Krieg (Hundetrainer)
    schrieb am 13.08.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,

    Hunde bilden weder untereinander und erst recht nicht gegenüber dem Menschen etwas wie eine Rangordnung aus, dahingehend kann ich Sie beruhigen :)
    (Mehr dazu hier: https://www.cumcane-familiari.ch/denk-und-merkw%C3%BCrdig/dominanzbeziehung-zwischen-mensch-und-hund-irrtum-oder-tatsache/)

    Überlegen Sie sich, welches Verhalten Ihres Hundes Sie gern hätten z.B. wenn Sie schwimmen gehen und üben Sie dies zunächst. Das könnte bspw. am Rand liegen sein.
    Belohnen Sie ihn also für ruhiges Liegenbleiben, wenn z.B. jemand aus Ihrer Familie ins Wasser geht. Klappt das gut, kann mehr Bewegung im Wasser (bis hin zu Plantschen) hinzugenommen werden. Absichern können Sie das, indem Sie Ihren Hund mit Geschirr + Leine sichern (falls Sie sich doch mal verschätzen).
    Für solch ein Training rate ich Ihnen allerdings, eine(n) Expert:in hinzuzuziehen.
    Qualifizierte und gewaltfrei arbeitende Hundetrainer:innen in Ihrer Nähe finden Sie unter https://www.trainieren-statt-dominieren.de/trainer-umkreissuche oder https://ibh-hundeschulen.de/hundeschulen .

    Viele Grüße
    Marina von den Ostseepfoten
    www.ostseepfoten.com
    www.instagram.com/hundeschuleostseepfoten

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Habe ich eine 2. Chance bei der Hundeerziehung?

Hallo,
ich bin jetzt mal schonungslos mir selbst gegenüber

... mehr

Was kann ich tun, wenn Hund mich anbellt und beißt?

Hallo,
ich habe einen Carne Corso Welpen. Sie ist 5 Monate

... mehr

Wie kann man Hinterherlaufen unterbinden?

Hallo,
unser Welpe ist erst seit 3 Tagen bei uns. Anfangs

... mehr

Was tun, wenn Welpe seine Liegemöglichkeiten frisst?

Hallo,
unser Welpe ist ein Rüde der zwischen 4 und 5 Monaten

... mehr