Sitzenbleiben beim Spazierengehen

  
Martin Seel schrieb am 29.07.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag,


unsere 13 Wochen alte Berner Sennen Hündin setzt sich, wenn ich mit ihr spazieren gehe, immer wieder hin und will nicht weiter. Bei meiner Frau macht sie das nicht, bzw. geht weiter wenn meine Frau "weiter geht's" sagt. Was mache ich falsch?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 30.07.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Martin,
    Ihre Frau geht einfach weiter und sagt "weiter geht's, was eigentlich unnötig ist. Wichtig ist, das weiter gehen. Möglicherweise bleiben Sie dann stehen, versuchen, die Kleine zu locken. Hunde wollen und müssen geführt werden, nicht gelockt oder getrickst. Machen Sie es doch einfach wie Ihre Frau 🙂

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie Hund an Hunderucksack gewöhnen?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte meine 6 jährige

... mehr

Wie verhindere ich Beißen?

Hallo,

meine kleine Stellina ist 3 Monate alt, sie lebt

... mehr

Wie gewöhne ich Anbellen ab?

Unser Sammy ist ein Chihuahua-Zwergspitz-Mix und 6 Monate alt. Er

... mehr

Warum setzt Hund keinen Urin und Kot ab?

Hündin (französische Bulldogge), 6 Monate alt, seit Montag bei

... mehr