Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt wenn Herrchen auf der Couch sitzt

  Nordrhein-Westfalen
Pardi2406 schrieb am 02.11.2017   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Rhodesian Ridgeback, männlich, nicht kastriert, Alter 2-5 Monate

Schönen guten Tag, mein Mann und ich haben uns vor gut einer Woche einen 9 Woche alten Rhodesian Ridgeback geholt. Es läuft wirklich sehr gut mit ihm. Wir haben leider nur zwei Probleme mit ihm. Während wir mit ihm spielen kommt es immer mal wieder vor das er nach unseren Händen oder Beinen schnappt. Leider wissen wir nicht, wie wir ihm das abgewöhnen können. Und sobald wir auf der Couch sitzten, geht das gebelle los. Er selbst darf nicht auf die Couch. Wir verbringen mit Ihm zusammen viel Zeit auf dem Boden. Wie können wir ihm das bellen abgewöhnen?

Mit freundlichen Grüßen
Pardi

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 03.11.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    alle Welpen beißen, weil sie noch nichts von der Beißhemmung wissen. Das bringen Eltern und Geschwister den Kleinen bei. Ansonsten müssen wir das übernehmen.
    Normalerweise beißen die Kleinen beim Spiel oder wenn sie gestreichelt werden. Am besten zeigt man ihnen, dass das nicht erwünscht ist, indem man laut "AU" ruft und sofort mit dem Spiel aufhört. Wenn das nicht hilft, legen Sie die Hand quer ins Mäulchen des Kleinen und halten sanft Zunge und Unterkiefer fest, bis es ihm unangenehm wird. Sehr wichtig ist, dass Sie es dem Kleinen NIE erlauben, zu beißen, also nicht einmal darf er, das andere Mal nicht.
    Der Kleine hat offensichtlich schon gemerkt, dass er, wenn er bellt, Aufmerksamkeit bekommt. Auch schimpfen, "Aus" und "Nein" bedeutet für einen Hund Aufmerksamkeit. Ignorieren Sie deshalb IMMER, wenn er bellt oder Sie sonst wie zu etwas auffordern will. Wenn er sich gar nicht beruhigt, gehen Sie kommentarlos weg.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Labrador Welpe zu aufgedreht

Hallo, Unser Labrador Welpe ist mittlerweile 6 Monate und... mehr

Ohne mich wird Welpe wild

Hallo, Am Wochenende haben wir uns einen Welpen angeschafft und da... mehr

Welpe verteidigt Grundstück vor uns.

Guten Tag, Wir haben einen 13 Wochen alten Berner Sennenhund Welpen... mehr

Welpen allein lassen Training

Ich bekomme jetzt meinen fast 9 Wochen alten Welpen und möchte ihn... mehr