Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Tierschutzhund aus schlechter Haltung

  Schleswig-Holstein
wildorchidee schrieb am 10.07.2016   Schleswig-Holstein
Angaben zum Hund: Chihuahua, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo Frau Sieling,
ich habe seit einer Woche einen 7 Jahre alten Abgabehund (Chihuahua) in Pflege
( Tierschutz). Der Kleine ist allem gegenüber sehr ängstlich. Mittlerweile fühlt er sich in unserer Familie sichtlich wohl.
Was mir aber zu denken gibt ist seine Piescherei im Haus. Unsere Terrassentür steht im Moment immer offen und trotzdem geht er nach oben und pieschert an die Möbel. Wenn er Stress hat oder sich arg freut passiert das auch. Keiner schimpft mit ihm, aber ich würde schon gern wissen wie ich ihm das abgewöhnen kann.
Schläft er nachts in seiner Box ist alles trocken, schläft er nicht in der Box macht er ins Haus.
Vllt.haben Sie ja einen Rat für mich?
Vielen Dank im Voraus.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 10.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    dass der Kleine nachts in der Box schläft und nicht rein macht , ist schon mal sehr gut, ein guter Anfang.
    Am besten üben Sie mit ihm ganz von vorne. Mein Rat: "Zäunen" Sie einen kleinen Bereich z. B. mit einem Kinderlaufstall ab, wenn Sie den Hund nicht beobachten können.
    Gehen Sie nach jedem Füttern, Spielen und Aufwachen des Kleinen sofort raus. Wenn er dann was macht, ganz überschwänglich loben und belohnen. Auch, wenn sie unruhig wird, sich im Kreis dreht und auf dem Boden schnuppert, sofort raus.
    Manche sehr sensiblen Hunde verlieren Urin bei Stress oder wenn sie sich freuen. Das kann man verhindern, indem man möglichst ruhig mit ihnen umgeht, z. B. beim nach Hause kommen die Begrüßung ruhig gestalten. Dass Sie nicht schimpfen ist gut, bringt sowieso nichts.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Das tägliche Geschäft außerhalb der Wohnung

Hallo, wir haben seit 5 Tagen eine leicht verstörte... mehr

Stubenrein

Hallo :) Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach Tipps. Ich... mehr

Stubenreinheit

Wie schaffe ich es am schnellsten, dass mein Hund sein geschaeft... mehr

Manieren vom Rüden

Hallo habe meinen Prager Rattle Rüden seit letztes Jahr August . Er... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.