Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Stubenreinheit

  Niedersachsen
Xeisengel schrieb am 01.04.2018   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Golden retriever , weiblich, nicht kastriert, Alter 2-5 Monate

Hallo ich jabe ein 10 wochen alten golden redriver sie macht ständig in der wohnung auch wenn sie drausen war und ihr grschäft gemacht hat macht sie ständig in der wohnung wir haben den hund von ein händler gekauft er war dort in der wohnung aber wie er sein geschäft da gemacht hat das weis ich leider nicht

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ines Trujka
    Ines Trujka (Hundetrainer)
    schrieb am 02.04.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo und frohe Ostern,
    da Welpen die Stubenreinheit erlernen müssen, ist es natürlich in diesem Alter nicht ungewöhnlich, dass Ihre Kleine in die Wohnung macht. Seien Sie diesbezüglich nicht zu besorgt. Dennoch ist in Ihrem Fall iein konsequentes Stubenteinheitstraining empfehlenswert, damit sie begreift, dass draußen der Ort für ihr Geschäft ist. Dazu sollten Sie ihren Welpen alle zwei bis drei Stunden rausbringen und zusätzlich immer, wenn sie wach wird und kurz nach dem Füttern. Wenn sie draußen ihr Geschäft gemacht hat, dann loben Sie sie ausgiebig. Sollte ein Missgeschick in der Wohnung passieren, sollten Sie auf keinen Fall schimpfen. Ertappen Sie sie auf frischer Tat, schnappen Sie sie sofort, halten Sie die Hand unter den Po und bringen Sie sie direkt nach draußen. Danach kann es einen Moment dauern, dass sie sich löst, also haben Sie Geduld. Den Erfolg dann wieder loben. Sie wird sicher bald begreifen, wo sie ihr Geschäft machen soll. Meist zeigen Welpen Anzeichen, wenn sie müssen, wir Menschen nehmen diese Anzeichen aber oft nicht wahr, also versuchen Sie ruhig auch, auf ihre Körpersprache zu achten. Das wird sich sicher bald einspielen. Sollten Sie unsicher sein und/oder weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
    Und sollte sich das Verhalten Ihres Welpen nicht ändern, sollten Sie eine tierärztliche Kontrolle machen lassen, denn auch Erkrankungen der Blase oder Niere können zu Stubenreinheitsproblemen führen.
    Ich wünsche Ihnen viel Erfolg beim Training und viel Freude mit der Kleinen.
    Herzliche Grüße
    Ines Trujka

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie bekomme ich meinen Hund stubenrein?

Hallo. Ich habe jetzt seit 2 Wochen eine knapp anderthalb Jahre... mehr

Macht ins haus

Hallo Ich hab mal eine frage unser hund ist ständig draußen... mehr

Neuer Hund löst sich überhaut nicht

Hallo. Wir haben seit 38h einen 3-jährigen Chihuahua von einer... mehr

Hund markiert in der Wohnung

Hallo, ich habe zwei Hunde. Ein Weibchen von 5 Jahren und einen... mehr