Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Stubenrein

Emanuel schrieb am 26.07.2016
Angaben zum Hund: Labrador , männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo wir haben sein 2 Jahren ein Labrador der ein ZwingerHund ist unser Problem ist das wir ihn nicht stubenrein bekommen. Haben schon alles probiert kann es sein das er dieses aus Angst macht?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 02.08.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    grundsätzlich sollte man bei einem erwachsenen Hund die Stubenreinheit genau so trainieren, wie bei einem Welpen. Regelmäßig raus gehen und loben, wenn er sich draußen löst. Ein Zwingerhund braucht zum Teil eine Weile, denn er hat ja schon (in Ihrem Fall) 2 Jahre einfach so dahin gemacht, wo er war. Auch hier ist wichtig, wenn er in die Wohnung macht, nicht schimpfen. Kommentarlos weg machen. Zudem schadet es nicht, den Hund einmal tierärztlich untersuchen zu lassen um sicherzustellen, dass nicht möglicherweise eine organische Ursache hinter der "Unsauberkeit" steckt. Ansonsten bleiben Sie geduldig. Ihr Hund muss umlernen und das dauert länger als neu lernen.
    Viel Erfolg
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie bekomme ich meinen Hund stubenrein?

Hallo :) wir haben unseren Hund jetzt ca 4 Monate & er pullert... mehr

Stubenrein

Mein hund ist sechs Monate alt, er ist immer noch nicht stubenrein,... mehr

Stubenrein werden

Hallo, ich habe eine amerikanische Bulldogge mit fast 10 Monaten.... mehr

Rüde markiert in der Wohnung

Rüde 7 Jahre alt markiert in der Wohnung alles was neu kommt oder... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.