Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

stubenrein

  Bayern
dennis798 schrieb am 15.01.2016   Bayern
Angaben zum Hund: boloneser, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,
Wir haben uns einen Erwachsenen Hund aus dem Tier geholt und merken natürlich dass er da und da hingepinkelt hat. Krank ist er nicht und angst sieht glaub ich anders aus. Er fühlt sich wohl.
Da wäre meine frage
wie kriegen wir ihn stubenrein
wohnen in einem Hochhaus 6er Stock
vielen Dank im voraus
dennis und sarah

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 15.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Dennis, hallo Sarah,

    wenn Sie eine medizinische Ursache für das Problem ausschließen können, können wir weiter in Richtung verhaltensmedizinische Ursache denken.

    Wie ich aus Ihrer Nachricht herauslese, haben Sie bereits eine Vermutung: möglicherweise hat Ihr Hund bisher noch gar nicht ausreichend gelernt, was eine Stubenreinheit bedeutet. In diesem Fall sollten Sie - auch wenn Ihr Hund bereits erwachsen ist - noch einmal ganz von vorne mit dem Stubenreinheitstraining anfangen, d.h. so wie mit einem Welpen.

    Kennen Sie sich mit dem Stubenreinheitstraining für Welpen noch aus, oder wünschen Sie sich hierzu weitere Informationen?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Das tägliche Geschäft außerhalb der Wohnung

Hallo, wir haben seit 5 Tagen eine leicht verstörte... mehr

Stubenrein

Hallo :) Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach Tipps. Ich... mehr

Pulleralarm

Mein Yorki ist 5 Jahre alt,und immer wenn wir Besuch... mehr

Pieseln bei Abwesenheiten

Meine Hündin (Havaneser) wird im Juli 4 Jahre alt. Sie bleibt... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.